Gässli-Märt
Glaibasel
Rheingasse
Kleinbasel

Ab uff d'Gass!

Veröffentlicht am Montag, 26. November 2018

Vom 21. bis 23. Dezember findet der Gässli-Märt statt. Letzte Gelegenheit, die gemütliche Adväntsgass zu besuchen.

Basel ist weder Barfi noch Glaibasel. Basel ist beides. Zum Glück!
Die Rheingasse hat sich in den letzten Jahren zwar als beliebte, alternative Ausgangsmeile etabliert. Mit Besinnlichkeit würde man sie aber wohl eher weniger assoziieren. Dank der Adväntsgass im Glaibasel weiss sie aber durchaus auch während der Weihnachtszeit zu verführen.

So kannst du noch bis zum 23. Dezember den Trubel und die Schnäppchenjagd getrost hinter dir lassen, für einen kurzen Moment abtauchen und dich von gemütlichem Beisammensein oder heissem Schnaps wärmen lassen. 
An diesem Quartier-Weihnachtsmarkt werden nicht etwa Traditionen imitiert, sondern vielmehr neue geschaffen. Ob während lauschigen Abenden in Zirkuswägen, am Gässli-Märt, der dieses Wochenende stattfindet, mit aussergewöhnlichen Geschenkideen von Kunsthandwerkern, Designern und Food-Produzenten aus der Region oder bei Konzerten von himmlischen Weihnachtschören und fetzigen Brassbands: Hier wird Chillen auch bei Minustemperaturen gross geschrieben.

Und sollte dir der geschmolzene Käse bereits aus den Ohren tropfen, tröstest du dich beispielsweise mit einem exotischen Curry oder einem Tessiner Risotto. Auch das kulinarische Angebot sprengt sämtliche Konventionen.

GÄSSLI-MÄRT GLAIBASEL

21. DEZEMBER & 22. DEZEMBER, 14 BIS 20 UHR
23. DEZEMBER, 12 BIS 18 UHR

Rheingasse 31

 

 

Was: Gässli-Märt
Wann: 21. bis 23. Dezember
Wo: Rheingasse / Kleinbasel

advaentsgass.ch