Garten
Natur
Green Time
Nadelberg

Biodiversität downtown

Veröffentlicht am Sonntag, 23. August 2020.

Dagmar Rieger ist Gartenarchitektin aus Leidenschaft. In ihrem Lädeli am Nadelberg zeigt sie dir, wie du aus deinem Balkon eine grüne Oase machst, wie du Hortensien bindest oder wie du Blumen mit Sträuchern kombinieren kannst.

Seit bald drei Jahren gibt es am Nadelberg, mitten in der Stadt, eine grüne Oase. «Green Time» heisst das Geschäft von Dagmar Rieger, welche die Baslerinnen und Basler dazu inspirieren möchte, ihre Gärten und Terrassen mit einheimischen Blumen und Gehölzen neu zu gestalten. «Wir tragen meiner Meinung nach zu wenig Sorge zu unserer Natur – deshalb möchte ich durch meine Arbeit einen Beitrag zur Förderung der Biodiversität leisten», so die ehemalige Juristin und heutige Gartenarchitektin.


 

Sie selber ist glückliche Besitzerin eines Gartens im Bachletten-Quartier und erfreut sich jeden Tag an der Artenvielfalt der Pflanzen und deren Besuchern; seien es Vögel oder Insekten. Vor sieben Jahren hat sie den Garten umgestaltet. Anstatt einer Rasenfläche wachsen dort jetzt mehrjährige Blumen in Staudenbeeten und eine einheimische Sträucherhecke.

 

Ihre Leidenschaft und ihr Wissen gibt sie in Kursen weiter. So lernst du zum Beispiel Ende August, einen Kranz mit Hortensien zu binden. Im September sind dann die «Grundsätze der Gartengestaltung» dran. «Da thematisiere ich zum Beispiel die Kombination von Blumen und Sträuchern», so Dagmar Rieger, «oder aber die Anordnung mehrjähriger Blumen in einem Staudenbeet. Grundsätzlich zeichnet eine gute Gestaltung aus, wenn von Februar bis November etwas blüht.»


 

Das geht auch auf der Terrasse oder dem Balkon, ist sie sich sicher. «Zu beachten sind lediglich die richtig gewählten Standorte für die Ansprüche der Pflanzen. Ansonsten muss der Balkon vor allem dem Besitzer Freude bereiten. Ich persönlich finde Balkonbepflanzungen mit mehrjährigen einheimischen Blumen sehr schön. Auf sonnigen Balkonen kann man somit sehr schön eine Blumenwiese geniessen.»

 

Findest du spannend? Dann lass dich von Dagmar Rieger in ihrem Lädeli dazu ermutigen, auch aus deinem Balkon eine naturnahe Erholungszone zu machen.