Ausstellung
Colorful Fruits
Galerie
Artstübli

Bunte Früchtchen

Veröffentlicht am Freitag, 27. August 2021.

In der Galerie Artstübli kommst du vom 3. September bis zum 23. Oktober in den Genuss von Colorful Fruits; eine Ausstellung der Graffiti-Künstler Dest und g204.

Das Artstübli verführt dich aktuell mit besonders bunten Früchtchen. Genauer: Präsentiert werden ab 3. September die Früchte der 30-jährigen Arbeit der Graffiti-Künstler Dest und g204. Seit 1989 sind sie gemeinsam unter dem Namen TCC, The Color Children, unterwegs. Neben Ashe und Endo gehören sie zu den Gründungsvätern der ursprünglichen Basler Writer Crew, welche die Hip-Hop Subkultur, Breakdance, DJing und Graffiti Writing nicht nur an der berühmten Basel Line, sondern auch weltweit repräsentiert.


LaFragola 2020
LaFragola 2020


Philipp Tschanz alias Dest Jones skizzierte bereits im Alter von elf Jahren seine ersten Graffitis. Auch Pietro Del Sonno, der unter dem Namen g204 bekannt ist, hat bereits 1982 erste Erfahrung mit Graffiti-Malerei in Basel gesammelt. Heute arbeitet er als freischaffender Künstler und ist bekannt für seine Fasnachts-Ausstellungen.


LaBanana2020
LaBanana2020


Bis zum 23. Oktober erhältst du im Artstübli Einblick in den künstlerischen Werdegang der beiden Künstler. Frei nach dem Motto «Wir sind alle Früchte vom Baum des Lebens.»

Passend dazu wird an der Vernissage ein bunter Früchte-Marktstand von Brunner-Beeren aus Therwil draussen auf dem Vorplatz Fruchtschalen und Getränke-Kreationen anbieten.


Was: Ausstellung Colorful Fruits

Wann: 3. September bis 23. Oktober 2021 I Donnerstag & Freitag: 11 bis 18 Uhr, Samstag: 14 bis 18 Uhr I Vernissage: 3. September, 17 bis 22 Uhr I Art Basel Event: 25. September, 14 bis 22 Uhr I Finissage: 23. Oktober, 14 bis 18 Uhr

Wo: Artstübli, Steinentorberg 28


artstuebli.ch


ThinkBig 2020
ThinkBig 2020