Preisverleihung
Prix Schappo
Salon
Markthalle

Chapeau!

Veröffentlicht am Sonntag, 12. Mai 2019.

Zum 42. Mal wird am Donnerstag, 16. Mai, freiwilliges und ehrenamtliches Engagement in der Stadt gewürdigt. Der «Schappo» geht dieses Mal an...

«Chapeau!» sagen wir, wenn wir vor jemandem den Hut ziehen, weil dessen Engagement oder Leistung uns begeistert. Der Kanton Basel-Stadt verleiht seit 2004 zweimal jährlich den «Prix schappo» an Gruppen und Vereine, die sich freiwillig für andere engagieren. So hat zum Beispiel bereits das Sprachcafé die Auszeichnung bekommen, die Papiermühle und Centrepoint.

 

Am Donnerstag, 16. Mai, überreicht Regierungspräsidentin Elisabeth Ackermann zum 42. Mal der Prix schappo und würdigt damit unentgeltliche Arbeit, die Dritten zu Gute kommt. Wer ihn bekommen wird? Das erfährst du, wenn es soweit ist in der Markthalle.

  

Was: Preisverleihung 42. Prix schappo

Wann: Donnerstag, 16. Mai, 17 Uhr

Wo: Markthalle, Salon

Eintritt: frei


www.altemarkthalle.ch