Konzert
Stephan Eicher
online
@home

Ein Hoch auf den Montags-Blues!

Veröffentlicht am Dienstag, 24. November 2020.

Am Montag, 30. November, spielt Stephan Eicher um 18.30 Uhr im Atlantis. Kein Schreibfehler, kein Scherz – das Konzert findet tatsächlich statt und du kannst live dabei sein. Online. Baloise Session @home macht’s möglich. DANKE TUUSIG!

«Ich möchte ein Eisbär sein, im kalten Polar, dann müsste ich nicht mehr schrein, alles wär so klar» – 1980 war der «Eisbär» der erste Hit, den Stephan Eicher gemeinsam mit seinem Bruder Martin als Band «Grauzone» aufnahm. Von der Neuen Deutschen Welle hat sich Stephan Eicher bald verabschiedet. «Chansonnier» nennt man ihn heute. Er singt seine Lieder auf Französisch, Deutsch, Berndeutsch, Englisch und Italienisch und dies seit vielen Jahren so erfolgreich, dass er einer der wenigen Schweizer Popstars ist, die man auch im Ausland kennt.




Der Song «Hinter den Bergen» von 1981 ist eines der wenigen Grauzone-Lieder, die von Stephan Eicher gesungen werden und nicht von seinem Bruder Martin. 

Stephan Eicher feierte im August seinen 60. Geburtstag und zudem Anfang Jahr sein 40-jähriges Bühnenjubiläum. Kurz vor dem Shutdown gab es im KKL noch eine Jubiläumsparty. Seither gehört dieses Jahr zu den wohl konzertärmsten Jahren in Stephan Eichers Karriere. Aber: Am kommenden Montag steht der wunderbare Musiker auf der Bühne im Atlantis. Was er da spielen wird? Vielleicht seine aktuelle Single «Ne Me Dites Pas Non», Lieder aus seinem letzten Album «Homeless Songs» und hoffentlich auch ein paar herzerwärmende Klassiker. Wir hätten da ein paar Ideen ...

«Prisonnière» (2019) beweist, dass Stephan Eicher bis heute unfassbar schöne Musik macht.

 

Dürften wir eine Wunsch-Setlist zusammenstellen, sie würde ungefähr fünfeinhalb Stunden füllen und zahlreiche Erinnerungen und Tränen zu Tage fördern. Unzumutbar an einem gewöhnlichen Montag. Wir lassen uns also überraschen. Schön wird’s auf jeden Fall. Und das Schönste: Du kannst live dabei sein! Ok, natürlich nicht vor Ort, aber immerhin vor dem Bildschirm zu Hause. Baloise Session @home überträgt das Konzert nämlich in seidenfeiner Akustik zu dir auf den Bildschirm. Und nach dem Konzert beantwortet Stephan Eicher noch ein paar Fragen des Online-Publikums. Auf diesen Montags-Blues freuen wir uns sehr, sehr!