Saisonauftakt
Hoffest
Vorstadttheater Basel
St. Alban-Vorstadt 12

Ein Saisonauftakt mit Premiere und Hoffest für Gross und Klein

Veröffentlicht am Mittwoch, 04. September 2019 in Kooperation mit Vorstadttheater Basel.

Mit einer Premiere und einem Hoffest mit Livemusik, Grill und Schabernack lanciert das Vorstadttheater Basel am kommenden Wochenende die neue Spielzeit und freut sich sehr, dass es in der St. Alban-Vorstadt 12 endlich wieder brummt!

Mit einem Hoffest für Gross und Klein und der Premiere von «Sportler des Herzens» lanciert das Vorstadttheater Basel am kommenden Wochenende die Saison 19/20. Am Hoffest sorgen die Berner Troubadouren von TOMAZOBI für Stimmung. 

Während sich Vivianne Mösli und Michael Wolf in «Sportler des Herzens» am Samstag als abgehalfterte Schauspieler ein letztes Mal die Seele aus dem Leib spielen werden (Premiere Samstag, 14.9., 20 Uhr), rockt am Tag darauf die Band «Tomazobi» aus Bern das Hoffest, welches ab 14 Uhr über die Bühne gehen wird (Konzertbeginn: 16 Uhr). 

Tomazobi nennen sich die Herren aus Bern, die mit viel Leidenschaft und Humor die weite Welt des Berner Mundart Troubadour ausloten. Von Flamenco über Italo-Disco via Ragtime zum Blues und Jazz. Mit ihren wilden Auftritten und der frechen Schnure sind sie seit über 15 Jahren in der Schweiz unterwegs und begeistern damit Jung und Alt.



Vorstadttheater Basel

St. Alban-Vorstadt 12

vorstadttheaterbasel.ch


 «Sportler des Herzens»

Premiere: Samstag, 14. September, 20 Uhr


Saisoneröffnung 19/20: Hoffest für die ganze Familie mit Konzert von Tomazobi

Sonntag, 15. September, 14 Uhr

Konzertbeginn: 16 Uhr

Dieser Partner-Content ist in Kooperation mit unserem Partner «Vorstadttheater Basel» entstanden.

Vorstadttheater Basel
Das Vorstadt-Theater bietet professionelles und anspruchsvolles Theater für Grosse und Kleine, Junge und Alte, ohne Inhalte zurückzuschrauben oder auf ästhetische Experimente zu verzichten.