Sommeraktion «Grün»
Basler Altstadt

Es grünt in der Stadt

Veröffentlicht am Montag, 13. Mai 2019.

Mit einer sympathischen Aktion machen die Geschäfte rund um den Rümelinsplatz die Stadt mit liebevoll bepflanzten Körben etwas grüner.

Auch wenn es das Wetter im Moment nur teilweise erahnen lässt, der Frühling ist auch in Basel definitiv angekommen. Entsprechend der Jahreszeit hat sich der Verein Instandbelebung Rümelinsplatz (VIBR) eine wunderbare Aktion ausgedacht. Seit Kurzem stehen nämlich bei über 20 Geschäften rund um den Rümelinsplatz (Schnabelgasse, Münzgasse, Grünpfahlgasse, Gerbergässlein und Rümelinsplatz) wunderbare und vom Blindenheim Basel geflochtene Körbe vor den Eingangstüren. Für die Bepflanzung und die Auswahl der Blumen ist das jeweilige Geschäft selbst verantwortlich. Ausserdem unterstützt auch der Verein Pro Innerstadt Basel die sympathische Aktion inmitten der Basler Altstadt.



Kleine Aktion – grosse Wirkung

Die Körbe wirken eher dezent und fügen sich daher auch wunderbar ins jeweilige Strassenbild ein. Trotzdem werden die neuen Farbtupfer jedem, der zurzeit rund um den Rümelinsplatz am flanieren ist, sofort positiv ins Auge springen. Eine wirklich gelungen Aktion, welche die ohnehin wunderschöne Basler Innenstadt noch ein Bisschen schöner macht!



Was: VIBR-Sommeraktion «Grün»

Wo: Schnabelgasse, Münzgasse, Grünpfahlgasse, Gerbergässlein und Rümelinsplatz

Wann: Frühling/Sommer 2019


www.vibr.ch