Im Rausch der Bilder
Bildrausch Filmfest Basel
Stadtkino Basel

Filme mit Herz und Verstand am Bildrausch-Filmfest Basel

Veröffentlicht am Mittwoch, 05. Juni 2019.

Ende Juni schwelgen die Basler Kinofans im Bildrausch. Denn das Line-up des gleichnamigen Festivals lässt nichts zu wünschen übrig.

Auf der Gästeliste der letzten Jahre finden sich so klingende Namen wie Bruno Ganz oder Paul Schrader («Taxi Driver»), den Festivaltrailer gestaltete Regiestar Lav Diaz. Und wer einmal da war, kommt garantiert zurück: Das Bildrausch – Filmfest Basel hat sich in wenigen Jahren vom Geheimtipp zum Klassentreffen des wagemutigen Autorenfilms gemausert. Die neunte Ausgabe feiert vom 19. bis 23. Juni die kompromisslose, couragierte siebte Kunst. 


«La Fiera y la Fiesta»
«La Fiera y la Fiesta»


Freuen darf man sich zum Beispiel auf den Gewinnerfilm des Sundance-Festivals, «The Souvenir». Regisseurin Joana Hogg bringt darin Tilda Swinton und ihre Tochter Honor Swinton Byrne erstmals gemeinsam auf die Leinwand. Ein Leckerbissen verspricht auch das tropische Vampir-Musical «La fiera y la fiesta», in dem Geraldine Chaplin und Udo Kier für viel Glamour und noch mehr Action sorgen. Dokumentarisch zu und her geht es bei Peter Jackson. Der Regisseur von «Herr der Ringe» hat Filmaufnahmen des Ersten Weltkriegs bearbeitet und mit «They Shall Not Grow Old» eine eigentliche Zeitmaschine in 3D kreiert.


«They Shall Not Grow Old»
«They Shall Not Grow Old»


Was: Bildrausch Filmfest Basel

Wann: 19. bis 23. Juni 2019

Wo: Stadtkino Basel


Tipp: Sichere dir deine Tickets - Vorverkaufsstart ist diesen Freitag, 7. Juni! Das ganze Programm des diesjährigen Festivals findest du unter bildrausch-basel.ch.



Bildrausch Filmfestival 2018
Bildrausch Filmfestival 2018


Die Preisverleihung 2018
Die Preisverleihung 2018


Dieser Partner-Content ist in Kooperation mit unserem Partner «Bildrausch Filmfest Basel» entstanden.