Silo-Open-Air
Bernoulli-Silo
Hafenstrasse

Filmperlen mit Aussicht

Veröffentlicht am Montag, 27. Juli 2020.

Freu dich, es gibt einen Event, auf den du in diesem Jahr nicht verzichten musst: Das Silo-Open-Air zeigt ab dem 5. August etwas andere Filme in luftiger Höhe.

Auf dem Bernoulli-Silo gibt es auch in diesem besonderen Jahr ein besonderes Kino. Angenehm kühl ist es dort oben auf der Aussichtsterrasse, windig mitunter, so dass du besser ein Jäggli oder eine Decke mitnimmst, wenn es nicht fröstelig werden soll. Zündest du dir eine Fluppe an, riskierst du eine Explosion, daher ist rauchen strengstens verboten. Bezahlen kannst du an der Bar und im Kino nur mit Cash und von den Filmen hast du vermutlich über weite Strecken noch nie etwas gehört. Doch genau weil das Silo-Open-Air eben alles andere ist als Mainstream, wirst du dich dort oben wie im Himmel fühlen. Am Mittwoch, 5. August, wird der erste Film gezeigt - ein Stummfilm aus den 1920er-Jahren. Die Bar ist jedoch bereits geöffnet, du kannst also bis zum Kinostart schon mal die Abendstimmung und die Aussicht auf dem Turm geniessen, jeweils ab 20 Uhr.

 

Hier ein paar Trailer zur Inspiration:



«Der müde Tod» - läuft am Mittwoch, 5. August.



«Ein Doppelleben - A Double Life» - läuft am Freitag, 7. August



«Die Stunde, wenn Dracula kommt - La Maschera del Demonio» - läuft am Donnerstag, 13. August



«Der blaue Engel» - läuft am Freitag, 14. August



«Mädchen in Uniform» - läuft am Mittwoch, 19. August



«La Grande Illusion» - läuft am Donnerstag, 20. August



«Ladri di Biciclette» - läuft am Freitag, 21. August


neueskinobasel.ch