Treibstoff
Theatertage
Kaserne
Roxy

Frischer Wind auf Basels Bühnen

Veröffentlicht am Sonntag, 22. August 2021.

Vom 31. August bis am 5. September kannst du dir die Produktionen sechs junger Theater- und Performance-Truppen ansehen. Es geht um Liebe, Blutegel, Zombies und Pflanzen – und es wird garantiert unterhaltsam. Willkommen zum Zehnten, Treibstoff Theatertage!

Bereits zum zehnten Mal geben die Treibstoff Theatertage heuer jungen Theater- und Performanceschaffenden eine Plattform, unter professionellen Bedingungen ein Projekt zu realisieren. Aus 165 eingegangenen Bewerbungen wurden gerade mal sechs Gruppen ausgewählt und die haben es in sich!

 

In «horror and the healer» geht es zum Beispiel um Blutegel, die zu den ältesten Begleitern des Menschen gehören. «How not to be spectacular» ist eine Romanze, in der die Funken fliegen und in «Leuchten Sie auf Sie verrückter Diamant» zeigt eine junge, erfolgreiche Hochstaplerin, wie jede und jeder alles kriegen kann – ohne dafür hart arbeiten zu müssen. Im Stück «To See Climate (Change)» wird für sterbende Pflanzen getanzt und über vegetative Tanztechnik spekuliert, «Zombiification» versucht, nach Regeln eines eigens geschriebenen Manifests die Welt zu verbessern und «Statzgiflexen» nimmt dich mit in den St. Johanns-Park und bietet dir einen community-improvement feministischen Tanztrend an.


 

Hä? Denkst du jetzt vielleicht und das zu Recht. Tönt alles reichlich abstrakt und etwas crazy. Aber seien wir mal ehrlich: Junges Theater ist eben schräg, wild, unkonventionell und manchmal verwirrend – und das ist auch gut so. Doch trotz aller pseudo-intellektuellen Stückbeschriebe erwarten dich garantiert erfrischende und witzige Theaterabende. Darum: Geh hin, ins Roxy, in die Kaserne, in den Park. 15 Franken kostet der Eintritt jeweils (ausser im Park, da ist der Eintritt frei). Und danach hast du garantiert was zu Diskutieren.

 

Die Treibstoff Theatertage finden vom 31. August bis zum 5. September in der Kaserne, im jungen theater basel, im Roxy Birsfelden und im St. Johanns-Park statt. Tickets bekommst du auf der Website.