Laufen. Essen. Schlafen.
Vortrag
Volkshaus

Früher Couchpotato, heute Wandervogel

Veröffentlicht am Montag, 03. Januar 2022.

Passend zu deinen sportlichen Neujahrsvorsätzen kannst du am Montag, 10. Januar, im Volkshaus den unterhaltsamen Erzählungen der meistgewanderten Frau der Welt lauschen und dir Tipps und Tricks für ein Leben auf Wanderschaft holen. Inspiration garantiert!

50'000 Kilometer hat Christine Thürmer bereits in den Wädli – drei Mal hat sie die USA und Europa durchquert. Zu Fuss, wohlgemerkt. Laufen, essen und schlafen, das ist heute ihr Leben. Dabei war Sport früher gar nie ihr Ding. Sie war erfolgreiche Managerin im Business-Outfit, karriereorientiert, täglich im Büro. Bis sie erkannte: Zeit ist wichtiger als Geld.



Völlig untrainiert unternahm sie trotz Plattfüssen, X-Beinen und Übergewicht ihre erste Wanderung. 4000 Kilometer von Mexiko nach Kanada. Heute ist sie die meistgewanderte Frau der Welt. Was sie an diesem Leben so verdammt glücklich macht, erzählt sie an einem humorvollen und unterhaltsamen Vortrag im Volkshaus. Zudem gibt's einen Haufen praktischer und ungewöhnlicher Tipps und Tricks für alle, die selbst einmal losziehen wollen oder sich einfach für das Leben auf Wanderschaft interessieren.