Helvetiarockt
Musik-Workshops
Sommercasino
Jugendhaus Binningen

Für mehr musikalische Girlpower

Veröffentlicht am Dienstag, 06. September 2022.

Ran an den Plattenteller, an den Beat, an den Text; Helvetiarockt fordert und fördert junge Frauen in Workshops, in denen sie die Grundlagen des DJings lernen oder wichtige Inputs zum Schreiben eines eigenen Songs erhalten – von in der Musikbranche bereits etablierten Ladies. Für zwei Workshops in den Herbstferien gibt’s noch freie Plätze!

Die Schweizer Musikbranche ist dominiert von Männern. Obwohl Schätzungen zufolge an Musikschulen gleich viele Jungs wie Mädchen aktiv sind, finden sich im musikalischen Berufsleben kaum noch Frauen. Der schweizweit aktive Verein Helvetiarockt will dies ändern. Er unterstützt Frauen und non-binäre Menschen, selbstbewusst eigene Wege zu gehen, Rechte einzufordern sowie mutig und freudig zu experimentieren. Zum Beispiel in Band-Workshops oder beim Beatmaking.  

 


Aktuell läuft die Anmeldefrist für zwei spannende Music Lab Angebote in der Region: In einem dreitägigen Workshop im Jugendhaus Binningen kannst du in den Herbstferien deinen eigenen Song schreiben. Anna Aaron wird dich dabei mit ihrer eigenen Erfahrung unterstützen. Zudem kannst du im Sommercasino von den DJs SASA & El_vira die Grundlagen des Auflegens lernen. Du klickst dich zusammen mit den anderen Leuten aus der Gruppe durch DJ-Programme und lernst, wie CDJ’s/Controller und Mixer funktionieren. 

 

Na, Lust auf Musik? Auf Girlpower und darauf, Neues zu lernen? Dann melde dich an und hab Spass! Die Angebote sind für Frauen und non-binäre Menschen zwischen 14 und 25 Jahren.