Kaya Yanar
Comedy
Musical Theater

Gopfetorinomol!

Veröffentlicht am Donnerstag, 14. März 2019

Am 18. und am 21. März erzählt dir Kaya Yanar im Musical Theater, was ihn im Alltag so richtig auf die Palme bringt - in seinem neuen Bühnenprogramm «Ausrasten für Anfänger».

Öffentliche Toiletten, Autofahrer, Kinder, TV-Sender, Fans – es gibt viele Dinge, die Kaya Yanar aus der Haut fahren lassen und seine Toleranz wird mit zunehmendem Alter geringer: «Als 10-jähriger freust du dich auf die grosse weite Welt, als 20-jähriger hat man schon ein paar Deppen kennengelernt, mit 30 denkt man: ok, nicht alles super hier, aber man kommt klar, als 40-jähriger: Jesus! Das kann doch so nicht weitergehen!», so Yanar.



Sein neues Programm ist eine Art Selbsttherapie, in der er über alles redet, was ihn nervt. Und weil der in der Schweiz lebende Deutsch-Türke ein prima Improvisator ist, darfst du ihm in der Pause die Dinge mitteilen, bei denen du die Beherrschung verlierst. Im zweiten Teil der Vorstellung geht er auf die Rückmeldungen aus dem Publikum ein. 


Allgemein meint Doktor Yanar: Wenn schon ausrasten, dann mit Stil, Eleganz und vor allem mit Humor. Seine Therapiesitzungen in Basel sind – im Gegensatz zu seinen Auftritten in anderen Schweizer Städten – noch nicht ausverkauft. Wenn du also mal wieder entspannt zurücklehnen und dich ob dem Ärger anderer Menschen amüsieren willst; go for it!


Was: Kaya Yanar «Austrasten für Anfänger»

Wann: Montag, 18. März und Donnerstag, 21. März – jeweils 20 Uhr

Wo: Musical Theater

Eintritt: ab CHF 67.- (Vorverkauf)


www.musical.ch


Pressefotos © Daniel Preprotnik