Herbst-Menü
Restaurant Hasenburg

Herbst auf dem Teller

Veröffentlicht am Montag, 06. September 2021 in Kooperation mit Restaurant Hasenburg.

Es herbschtelet in der Hasenburg – zumindest kulinarisch: Vom Donnerstag, 16., bis am Samstag, 25. September, serviert dir das Team ein spezielles 3-Gang-Menü mit herbstlichen Gerichten. Die Gastfreundschaft bleibt, wie wir sie kennen; sommerlich warm.

Wann warst du zuletzt in der Hasenburg? Der Familienbetrieb gehört mit dem Gifthüttli und dem ehemaligen Grünen Heinrich zum «Bermuda Dreieck». Hier tranken die Marktfahrer aus der Region früher gerne einen über den Durst und schaukelten danach wie die Schiffe im Atlantik. Heute wird in der «Baiz mit Herz» frisch und regional gekocht. Der Lachs ist eigenhändig geräuchert, das Glacé selbstgemacht. Dazu gibt’s Gastfreundschaft und Gemütlichkeit umsonst. In der Genusswoche vom Donnerstag, 16. September, bis am Samstag, 25. September, bekommst du zudem die Aromen vom Herbst serviert: Es gibt jeden Abend (ausser Sonntag und Montag) von 18 bis 21.30 Uhr ein 3-Gang-Menü mit kleinen herbstlichen Gerichten.


Lust auf den herbstlichen Gaumenschmaus im gemütlichen Familienbetrieb? Unter der Nummer +41 61 261 32 65 kannst du dich anmelden.



Dieser Partner-Content ist in Kooperation mit unserem Partner «Restaurant Hasenburg» entstanden.

Restaurant Hasenburg
Eine Baiz mit Herz im Herzen von Basel: Das Angebot der Hasenburg ist eine erfrischende Balance aus Bewährtem und Neuem mit einem saisonalen Angebot und einer kleinen, feinen Bier- und Weinkarte. Die Hasenburg ist ein Familienbetrieb. In der Küche im 1. Stock wird frisch, unverfälscht und ohne Fertigprodukte gekocht. Alle Saucen, der geräucherte Lachs, die Desserts und Glaces sind selbstgemacht.