Gin & Wermut
Regional
Gryff Spirits

Hochprozentig regional

Veröffentlicht am Dienstag, 28. September 2021.

Erst die Geschichte hinter einem Produkt erweckt dieses zum Leben. Hinter GRYFF Spirits stecken vier Jungunternehmer mit einer gemeinsamen Vision: authentische Produkte zusammen mit regionalen Partnern herzustellen. Das gilt für ihren Gin wie auch für den ersten Wermut der Region.

Zugegeben, nach dem dritten Gin-Tonic spielt es meist nicht mehr so eine wichtige Rolle, welcher Gin da eigentlich drin ist. Aber bevor du den dritten Gin-Tonic bestellst, bestellst du erst noch den zweiten, der wiederum vom ersten Gin-Tonic abhängig ist. Davon, ob der geschmeckt hat oder nicht und ob die Marke was in dir auslöst. Spulen wir also zurück zur anfänglichen Entscheidung an der Bar, welcher Gin das Glück hat, von dir ausgewählt zu werden, um danach zusammen mit Tonic Water und Eis in deinem Glas zu landen. Vermutlich eine Gin-Marke mit einer sympathischen Geschichte, am besten verwurzelt in der Region.


Die Harmonie scheint zu stimmen: Chris, Nadia, Pan und Manuel von GRYFF Spirits. Sie posieren in der Stadtbrennerei, wo ihr Gin seine Geschmacksnoten ausbildet.
Die Harmonie scheint zu stimmen: Chris, Nadia, Pan und Manuel von GRYFF Spirits. Sie posieren in der Stadtbrennerei, wo ihr Gin seine Geschmacksnoten ausbildet.


Vier Gin-Liebhaber – eine Philosophie

Für GRYFF Spirits spricht, dass da einerseits vier Basler am Werk sind, die für all ihre Produkte mit regionalen Partnern zusammenarbeiten, und andererseits, dass sie dabei auch stets soziale Verantwortung übernehmen. Denn natürlich ginge es bei der Produktion auch günstiger, schneller und vielleicht sogar auch einfacher. Aber dieser Weg entspricht nicht ihrer Philosophie. Chris, Manuel, Nadia und Pan sind in Basel zuhause und haben den Anspruch, ein Basler Produkt herzustellen, hinter dem sie auch stehen können.


Für ihren Gryff Gin arbeiten sie beispielsweise mit dem BSB, dem Bürgerspital Basel, zusammen, wo sie ihre ikonischen Flaschen einfärben lassen. In Handarbeit. Das Bürgerspital Basel verfolgt den sozialen Auftrag, Menschen mit einer Behinderung bei der beruflichen Integration zu unterstützen und bietet angepasste Arbeitsplätze für Personen mit geringen Job-Chancen. Hinter jeder Flasche Gryff Gin steckt also soziales Engagement.


Jede Flasche ein Unikat ...
Jede Flasche ein Unikat ...

... mit sozialer Verantwortung. Hergestellt in Partnerschaft mit dem Bürgerspital Basel.
... mit sozialer Verantwortung. Hergestellt in Partnerschaft mit dem Bürgerspital Basel.


Handgepflückte Tannennadeln aus den Langen Erlen machen den Genuss eines Gin-Tonics mit Gryff Gin ebenfalls besonders. Beim Cherry Gin sind es die Kirschen vom Oberbaselbieter Hof Baregg. Und diesen Sommer ist bereits die dritte Sorte Gin kreiert worden – ebenfalls in regionaler Kooperation: der Apple Gin. Zusammen mit dem Wilde Maa Craft Cider von Nino Crimi hat GRYFF Spirits ein einzigartiges Wacholder-Apfel-Erlebnis geschaffen. Du wirst staunen, wie gut sich diese beiden Zutaten ergänzen!


Der erste Wermut aus der Region

2021 ist für das vierköpfige GRYFF-Team sowieso ein ganz Besonderes. Nicht nur, weil das kleine Unternehmen bereits mit dem dritten Gin die Basler Bar-Szene bereichert. Sondern auch, weil dieses Jahr der erste Wermut aus der Region das Licht der Welt erblickte. Um diesen Traum zu realisieren, haben Chris, Manuel, Nadia und Pan mit dem renommierten Weingut Jauslin aus Muttenz zusammengespannt. Der rote Wermut basiert dabei auf Jauslins Pinot Noir und der weisse Wermut auf Riesling-Silvaner. Zum runden Geschmackserlebnis tragen, nebst lokalen Kräutern wie Thymian, Rosmarin und Salbei, intensive Zitrusfrüchte bei. Rosa Pfeffer bringt eine gewisse Komplexität und Vanille sorgt für angenehme Ausgewogenheit. Auch hier gilt, Probieren geht über Studieren!


Um den Traum vom ersten Wermut aus der Region zu realisieren ....
Um den Traum vom ersten Wermut aus der Region zu realisieren ....

... haben Chris, Manuel, Nadia und Pan mit dem renommierten Weingut Jauslin aus Muttenz zusammengespannt.
... haben Chris, Manuel, Nadia und Pan mit dem renommierten Weingut Jauslin aus Muttenz zusammengespannt.


Ganz egal ob Bürgerspital Basel, Hof Baregg, Wilde Maa Craft Cider, Weingut Jauslin oder Stadtbrennerei, in deren grossen Brennkesseln in einem Hinterhof der Clarastrasse Gin und Wermut ihre Geschmacksnoten jeweils in Ruhe entfalten – GRYFF Spirits, das ist hochprozentig regional und hundertprozentig sozial. Wenn du also das nächste Mal an der Bar stehst und dich für einen Gin oder Wermut entscheidest, wirst du vermutlich nicht all zu lange überlegen müssen.


GRYFF Spirits

4058 Basel

gryff-spirits.ch


Online und offline

Entdecke den Webshop!

Entdecke die Liste mit Geschäften, in denen du die Produkte von Gryff Spirits erhältst.


Dieses Jahr hat der erste Wermut aus der Region das Licht der Welt erblickt.
Dieses Jahr hat der erste Wermut aus der Region das Licht der Welt erblickt.