Saison-Eröffnung
Blick hinter die Kulissen
Holzpark Klybeck

Holzpark, was läuft?

Veröffentlicht am Sonntag, 08. Mai 2022 von Janine Wagner.

Am Wochenende vom 14. und 15. Mai startet im Holzpark Klybeck die Sommersaison mit einer grossen Party: Die seit acht Jahren existierende Zwischennutzung öffnet sämtliche Projekte, macht Führungen durchs Areal, lädt zu Workshops, gemeinsamem Gärtnern und Geniessen ein. Das wird ein Spass für Gross und Klein!

Wenn ich beim Holzpark vorbeikomme, frage ich mich hin und wieder: Was läuft da eigentlich die ganze Zeit? Darf man hier herumstrolchen oder ist das privat? Sieht ja reichlich wild aus auf dem Gelände, kreativ und spannend auch, manchmal etwas versifft und an Sonntagen ist es hier oft erstaunlich ruhig. Tatsächlich laufen auf dem Areal am Hafen knapp 20 Projekte, die du nun zur grossen Saison-Eröffnungssause entdecken darfst.


 


Rund um das rote Leuchtturmschiff Gannet kannst du zwei Tage lang gärtnern, dir die Haare schneiden lassen, in schönen Brockisachen schneuggen, Häsli streicheln, an einem Pflanzendruck- oder einem Drechsler-Workshop teilnehmen, töpfern und natürlich irre viel essen und trinken, die Sonne auf diversen Terrassen und Decks geniessen, toller Musik lauschen und fröhlich socializen. Deine Kinder sind ebenfalls herzlich willkommen – schliesslich ist der Holzpark ein einziger grosser, kreativer Spielplatz für alle! 


 


Ich für meinen Teil werde bestimmt an einer Areal-Führung teilnehmen, damit ich endlich mal weiss, was hier eigentlich Sache ist und welche kreativen Köpfe sich in welchen Projekten austoben. Zudem freu ich mich auf die GärtnerInnen, den Flughafen-Bus, die Haafebrocki, die Hafenwerkstatt, den Hafenladen, den Roten Korsaren, das Patschifig und die Sommerresidenz und natürlich auf das Leuchtturmschiff … das wird ein frühlingsfrisches zauberhaft-verrücktes Wochenende. Kunnsch au?

 

Das vollständige Programm findest du auf der Holzpark-Website.