Calcutta Corner
Ausstellung
DOCK
Klybeckstrasse

Kleinbasel vs. Kalkutta

Veröffentlicht am Mittwoch, 13. März 2019

Vom 26. März bis zum 5. Mai verbindet der Indische Künstler Shayok Mukhopadhyay ein Stück Kalkutta mit der Klybeckstrasse.

Der in Kalkutta aufgewachsene Künstler Shayok Mukhopadhyay lässt in der Ausstellung «Calcutta Corner» seine Heimat mit dem Kleinbasel verschmelzen. Wie das geht? Er stellt sich vor, die grossen Fenster des Ausstellungsraums DOCK wären Spiegel, die die Umgebung reflektieren und überlagernd Szenen aus Kalkutta zeigen. 



So wird die Apotheke an der Kandererstrasse ebenso widerspiegelt wie das vorbeifahrende Tram an der Klybeckstrasse. Auch Kalkutta hat eine Strassenbahn – die letzte Indiens. Aus Respekt vor der Bevölkerung im Kleinbasel zieht Shayok die Verbindung zu einem muslimischen Viertel in Kalkutta. Dies zeigt sich insbesondere in der Beschilderung und den Fahrern der Strassenbahn. 


Aber wie zuverlässig sind diese Abbildungen? Tauche ein in den spannenden Mix zwischen Indien und Basel, lass dich überraschen und irritieren. 



Was: Ausstellung «Calcutta Corner»

Wann: 26. März bis 5. Mai

Wo: DOCK Archiv Diskurs- und Kunstraum, Klybeckstrasse 29

Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 13.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Eintritt: frei


www.dock-basel.ch

www.shayok.com