Virtual Reality
Open Air
Stripped Pizza
Claraplatz

Mitten drin und voll dabei

Veröffentlicht am Mittwoch, 10. Juli 2019.

Vom 23. bis zum 27. Juli kannst du dich auf dem Claraplatz mitten ins Filmgeschehen katapultieren und Filme auf deinem eigenen 360° Screen geniessen. Wie? Mit Virtual Reality – so geht Kino heute.

Hattest du schon mal eine Virtual Reality Brille auf? Sieht von aussen betrachtet etwas bescheuert aus, ist aber unglaublich faszinierend. Plötzlich befindest du dich mitten in einer neuen Welt. In einer unbekannten Stadt zum Beispiel, im Dschungel oder in einem Wohnzimmer, in dem sich gerade ein Drama abspielt. Drehst du den Kopf, siehst du den gesamten Raum vor dir, Menschen, Tiere, Pflanzen – es ist irgendwie surreal real und bringt einen zwischenzeitlich auch mal etwas ins Wanken. Dennoch kann man nicht genug davon kriegen.


 

Was für eine grossartige Idee, ganze Filme auf einer Virtual Reality-Brille zu zeigen! So tut es WeAreCinema, das erste Virtual Reality Kino der Schweiz, das diesen Sommer in verschiedenen Städten jeweils eine Woche zu Gast ist. Auf dem Claraplatz kommst du vom 23. bis zum 27. Juli in den intensiven 360°-Film-Genuss. Zu sehen sind Dokumentationen, Animationsfilme, Horror und Arthouse-Kurzfilme. Eine Filmvorstellung besteht aus einem themenbasierenden Filmblock, der aus jeweils drei bis sechs Kurzfilmen besteht, die zusammen eine Spieldauer von ca. 45 Minuten haben (zum Programm).



Die VR-Brille ist grössenverstellbar, kann von Kindern und Erwachsenen getragen werden und problemlos auch von Brillenträgern. Sitzen wirst du auf einem Drehstuhl auf dem Claraplatz – oder bei Regen im Stripped Pizza-Lokal – so kannst du ohne Nackenstarre sehen, was unten, oben, rechts, links, vorne und hinter dir passiert. Mitten drin und voll dabei; das ist Kino der neuen Generation.



Was: Virtual Reality Openair

Wo: Stripped Pizza, Claraplatz

Wann: Dienstag, 23. bis Samstag, 27. Juli – jeweils 19 Uhr und 21 Uhr

Eintritt: CHF 19.- (Vorverkauf)

 

www.vropenair.com