Any given
Monday
Flore

Montag wo?

Veröffentlicht am Sonntag, 31. März 2019 von Valérie Ziegler.

Montags geschlossen? Oh lord! Zum Glück haben wir unseren französischen Lover. Im Flore wirst du nämlich auch zum Wochenstart mit unter anderem Austern und Champagner verführt.


Zugegeben: Ein Montag (in Basel) kann durchaus deprimierend sein. 

Das falsche Bein, das dich aus dem Bett holt, der fiese Kater, der noch immer leise schnurrt, oder aber das schwer zu befriedigende Bedürfnis, was Tolles zu erleben oder zu geniessen. Und dann verlässt auch noch der Lover das warme Nest?



Zumindest diesbezüglich können wir dich trösten. Denn dieser Belami hier ist nicht nur charmant, stil- und humorvoll, sondern hat auch eine künstlerische Ader und einen Sinn für tiefgründige Gespräche. Und noch dazu liest er dir sämtliche Wünsche von den Lippen. Zumindest fast ...

Oh ja, zum Glück gibt es Perlen wie FLORE – viel zu rar sind solche Wohlfühloasen in unserer Stadt!




Ob auf der Terrasse mit Blick auf die spannendste Strasse Basels – die Klybeck –, oder auf der wolkigen Sofabank: Bei Miron und seinen Compagnons fühlt man sich wie in der Stube guter Künstler-Freunde. Mit dem Unterschied, dass man hier einen erstklassigen, mit Humor gespickten, Service geniesst.

Die allerbeste Zeit für einen Besuch im Flore ist am Samstagnachmittag – um bei einem Apéro und Live Musik das Wochenende einzuläuten. Wie wär's beispielsweise mit einem Gläschen französischem Wermut oder einem Dry Martini, begleitet von einem Teller frischer Austern (3 Stück kosten hier gerade mal 7.50 Franken)?

Aber eben: Das alles gibt's auch am Montag! Und zwar in grossartiger Qualität und zum kleinen Preis.

Miron reist übrigens regelmässig in seine Heimat, um in der Bretagne frische Austern zu holen. Und den Wein (das Angebot an Trouvaillen ist immens!) gibt es auch zum Mitnehmen. La classe!




Nostalgischer Kitsch à la classic British Pub, beaucoup de charme parisien und 1001 Details sind es, die diesem Bistro den einzigartigen Zauber verleihen.

Zu rar sind solche Lieblingsplätze, ja. Dafür aber umso wertvoller. Merci bien!



Übrigens: Am 4. April ist wieder Grande Bouffe angesagt.


Was: Montags geöffnet: Flore

Wo: Klybeckstrasse 5


florebasel.weebly.com