Any given
Monday
Thai Restaurant
Bahnhof St. Johann

Montag wo?

Veröffentlicht am Sonntag, 17. Februar 2019.

Montags geschlossen: Wie nervig! Umso erfreulicher, wartet im Bahnhof St. Johann zum Wochenstart ein exotisches Zmittag auf dich.

Zugegeben: Ein Montag (in Basel) kann durchaus deprimierend sein. Das falsche Bein, das dich aus dem Bett holt, der fiese Kater, der noch immer leise schnurrt, oder aber das schwer zu befriedigende Bedürfnis, was Tolles zu erleben oder zu geniessen.

Drum freu dich auf deinen nächsten Besuch im Bhf. St. Johann Thairestaurant, das dich auch am Montagmittag für einen kurzen Moment nach Asien entführt.



Wer schon mal in den Genuss kam, weiss, dass das familiengeführte Restaurant nicht nur für Fernweh sorgt, sondern nach den Ferien auch Ausblick bietet, sich auf seine Rückkehr nach Basel zu freuen.

Wegen der legendären Ente beispielsweise, oder dem unwiderstehlichen Papayasalat, dem scharfen Pad Pak mit knackigem Gemüse und frischem Ingwer oder einem herzhaften Curry.



Während dich abends (von Dienstag bis Sonntag) ein attraktives A la Carte-Angebot zum Schwitzen bringt, stehen dir mittags jeweils zwei Lunch-Menüs zur Auswahl. Was es am 18. Februar gibt, können wir dir aber noch nicht verraten. Denn die Küche entscheidet immer erst am Morgen, was am jeweiligen Tag auf den Teller kommt – frisch, frischer, am frischesten!

Auf der Getränkekarte findest du nicht nur thailändisches Bier und einen leckeren Rosé, sondern seit Kurzem auch exotische Drinks.

Zum Dessert gefrorene Kokosmilch mit Jackfruit und Pandanus? Neben der supercharmanten Bedienung ist das auf jeden Fall ein weiterer Grund, wieso man im ehemaligen «Nordbahnhof» einfach gerne sitzen bleibt.




Was: Montags geöffnet: Thai Restaurant Bahnhof St. Johann

Wo: Hüningerstrasse 2

stjohann-thairestaurant.ch