Lichtinstallation
Konzert
iwb filter4

Perfect Match

Veröffentlicht am Sonntag, 12. Mai 2019.

Am Freitag, 7. Juni, feiert der iwb filter4 die Lichtinstallation des Künstlers Bálint Bolygó mit Musik von We Invented Paris, Bar und Grill. Besser geht eigentlich nicht.

Es gibt Musik, die schafft es, Bilder in uns hervorzurufen. Bilder von weiten Landschaften, stillen Gewässern, hohen Gebirgen. We Invented Paris ist eine Band, die solche Musik macht. Die uns zum Träumen bringt und zum Nachdenken.

 

Es gibt Räume, die sind wie gemacht für Kunst. Der Filter4 ist so ein Raum. Die ehemalige Langsamfilter-Anlage auf dem Bruderholz versorgte einst einen grossen Teil der Basler Haushalte mit Trinkwasser. Während der Art Basel bringt der Ungarische Künstler Bálint Bolygó das Wasser zurück: Er wird die eine der beiden 800 m2 grossen Kammern optisch mit Wasser füllen. «Light Art» nennt sich das, was der international bekannte Künstler macht.

 

Es gibt Anlässe, die sind so vielversprechend, dass man sich bereits Wochen im Voraus das Datum in der Agenda markiert. Der 7. Juni ist so ein Datum. Anlässlich der Vernissage trifft die imposante Lichtinstallation des ungarischen Künstlers nämlich auf die wunderbare Musik der Basler Band. Dazu gibt es ein kulinarisches Highlight auf offenem Feuer. Hach. Schön.



  

Was: Vernissage «Waterlaser» von Bálint Bolygó und Konzert «We Invented Paris»

Wann: Freitag, 7. Juni, Vernissage ab 18.30 Uhr, Konzert ab 20 Uhr

Wo: iwb filter4

Eintritt: für Vernissage frei, Konzert CHF 25.-

Öffnungszeiten Ausstellung: 8. bis 15. Juni von 14 bis 20 Uhr


iwbfilter4.ch