Silvester
Party
diverse Orte

Rambazamba!

Veröffentlicht am Mittwoch, 01. Dezember 2021.

2021 war nicht nur der Sommer lahm – auch das Partyleben liess zu wünschen übrig. Darum lasst uns 2022 mit einem Statement beginnen: Tanzend, singend, feiernd als gäbe es kein Morgen. Was läuft wo? Wir haben euch eine Übersicht zusammengestellt.

  • Atlantis: Cabaret Bizarre – A Night of Decadence, Bizarre Circus and Dark Cabaret. Du bist eingeladen zu einer bizarren und erotischen Reise. Erlebe eine dekadente mehrgängige Flying Dinner Show und geniess die anschliessende Party. Dresscode!
  • Baltazar Bar: The Roaring 20s – Silvesterparty. Ambiente im 20er-Jahre-Stil, Roulette, Black-Jack, Poker und Musik. Passendes Outfit erwünscht.
  • Nordstern: Neon New Years Eve. Es erwartet dich ein ultraviolett und neonfarben gestaltetes Schiff, ein volles Dutzend DJs und zwölf Stunden Party auf zwei Dancefloors. Bitte in neonfarbener Kleidung erscheinen – dafür gibt es argentinisches Essen und Glühwein gleich hektoliterweise.
  • Palazzo Colombino: Stilvoll ins neue Jahr rutschen – bei Musik, Tanz, einem delikaten Mitternachtsbuffet und edlen Getränken.
  • Rhystärn: Silvester mitten «uff em Rhy» mit Silvester-Menü, Swing, Soul und Evergreens von «Take This». Zum Jahreswechsel wird im Herzen von Basel der Anker geschmissen und mit Sicht auf das Münster und die Pfalz auf das neue Jahr angestossen.
  • Sandoase: Silvesternacht im Hafen – gemeinsam mit der Basler Personenschifffahrt lädt die Sandoase zum Jahreswechsel-Spektakel ein. Auf vier verschiedenen Floors gibt es Après-Ski-Hölle, Bravohits-Mekka, Hafenbecken-Lounge und Reggaeton-Oase. Die Christoph Merian lädt derweil auf dem Rhein zum 90s-Silvester-Cruise. 
  • Singer Klub: Drink, Sing, Celebrate! Das Motto erklärt von selbst, unter welchen Umständen 2022 eingeläutet wird. Für gute Laune sorgen Hits aus jeglichen Musiksparten. An Sing-Along-Momenten wird es ebensowenig mangeln wie an exquisiten Drinks. 
  • Theater Basel: Silvesterparty mit Vorstellungen des Balletts «Cow», des Schauspiels «Die Physiker» und mit dem «Silvester-Spezial mit Michael Elsener». Nach den Vorstellungen grosse Party im Foyer mit Live-Musik und Überraschungen – die ganze Nacht.
  • Viertel_Klub: Light up the New Year! House, Techno, Hip Hop, Pop, Disco, Dancehall – die bekannte Viertel-Vielfalt gibt’s auch an Silvester. Auf drei Floors kannst du hier in neue Jahr reinfeiern, zu Bravo Hits, Urban Sounds und elektronischen Klängen. 


Egal ob ihr feiert, egal wo ihr feiert: Wir wünschen euch allen einen grandiosen Start im neuen Jahr!