Party
Afterwork
Nomad Eatery & Bar
Brunngässlein 8

Rumble in the Jungle!

Veröffentlicht am Montag, 13. Juni 2022 in Kooperation mit Krafft Gruppe.

Am 17. Juni feiern wir bei mir im Nomad den Sommer. Mach etwas früher Feierabend, leg einen Feriennachmittag ein und triff dich mit deinen Liebsten an diesem Mini-Festival – auf einen Drink oder für den ganzen Abend.

Das könnte der Freitag des Jahres werden. Wir legen sachte los, am frühen Nachmittag. Die ersten Sounds zielen auf deine Hüfte, machen dich locker. Vielleicht groovst du da schon auf deinem Stuhl herum. Meine DJs starten orientalisch. Cocktails gibt es schon ab 14 Uhr. Wir lancieren meine neue Bar Karte, sie wird sommerlich, etwas leichter und noch frischer.


Die Nomad Bar, ein über neun Meter langer Block aus Beton mitten im Jungle.



Tanzen und Essen – gleichzeitig oder abwechselnd

Thomas aus dem Marketing kann es kaum erwarten. Er hat den Rumble im Nomad angesetzt, er macht den Jungle parat. Das Team war sofort begeistert. Michele und Milena von der Krafft-Familie spielen sogar DJ-Sets. Setting und Line-up machen aus dem Afterwork-Happening ein Mini-Festival. Die Musik wird im Laufe des Abends schneller, Rhythmus und Gesang steigern sich, die Stimmung auch. Im Finale kommen sogar animalische Töne dazu – «dann ist der Junglebeat perfekt», sagt Michele. Er ist DJ, Line-up-Verantwortlicher und Barkeeper: «Je später, desto knackiger, trommelnder, ballernder.» Hier geht's zum Line-up!


«Je später, desto knackiger, trommelnder, ballernder.» (Michele – DJ, Line-up-Verantwortlicher und Barkeeper)


Das DJ Duo MiMi machen den Anfang und starten mit orientalischen Beats.



Mini-Ferien im Nomad-Jungle

Wir snackifizieren unsere gesamte Eatery-Karte für Rumble in the Jungle. Snackifizieren? Klar! Wir bieten alles an – einfach in flexiblen, easy Portionen. Vielleicht möchtest du ja plötzlich tanzen statt essen. Oder beides, abwechselnd. Satt wirst du sowieso. Vielleicht bestellst du ja mehrmals einen kleinen gesunden Snack. Und noch eine Runde Drinks (Margarita und Daiquiri gibt es auch im Pitcher). Halb so schlimm, wenn es später wird. Oder sogar logisch. Denn: Der Jungle schläft nie.


Rumble in the Jungle

Nomad Eatery & Bar

Freitag, 17. Juni 2022 ab 14 Uhr

Brunngässlein 8

nomad.ch/bar

instagram.com/nomad_basel/


DJs am Start:

14 Uhr: MiMi

15 Uhr: Deep House Klaus

16 Uhr: Vincent Klemens

17 Uhr: Sniftic

18 Uhr: Jim Alimi

19 Uhr: Fred Licci

20 Uhr: Oliver & Oliver

21 Uhr: Oli K.

22 Uhr: Thao


Drinnen der Jungle, draussen die Oase – beides mitten in der Stadt.


Dieser Partner-Content ist in Kooperation mit unserem Partner «Krafft Gruppe» entstanden.

Krafft Gruppe
Die Krafft Gruppe mit Sitz in Basel ist seit 2003 Betreiberin von Hotel- und Gastronomiebetrieben in Basel. Geführt wird sie unter anderem von ihren Teilhabern, die in den verschiedenen Unternehmen tätig sind. Die Wurzeln der Gruppe liegen im Hotel Krafft Basel am Rheinufer, seither sind das Nomad Design & Lifestyle Hotel, die Weinbar Consum und die Brauerei und Bar Volta Bräu in Basel dazugekommen.