Neueröffnung
Qwstion + Soeder
Temporary Shop
Rebgasse

Sali, ich bi neu!

Veröffentlicht am Montag, 02. November 2020.

Man nehme Pflanzen und kreiere Kleidung, Taschen und Seife. Dass und wie das geht, beweisen die zwei erfolgreichen Schweizer Labels Qwstion und Soeder. Im neu eröffneten Pop-up Shop kannst du dich von nachhaltigen Lösungen überzeugen lassen. Und natürlich feine Sachen shoppen!


In der aktuellen Zeit wecken Qwstion und Soeder fast schon nostalgische Erinnerungen. An gute Zeiten in der Luft mit SWISS zum Beispiel (die Produkte der beiden Marken waren, beziehungsweise sind, in der besseren Klasse Teil des Amenity Kits), als man noch unbeschwert und sorgenfrei die Welt bereisen konnte. Zumindest im Vergleich zu jetzt.


Umso erfreulicher ist es, dass sich die zwei Schweizer Labels nun bis mindestens März 2021 an der Rebgasse in einem Store vereinen.



Der grüne Dschungel kommt übrigens nicht von ungefähr: Während Qwstion zeitlose Mode und Alltagsbegleiter aus Pflanzen herstellt, widmet sich Soeder seit über fünf Jahren der Naturkosmetik – es gibt fast keinen In-Schuppen mehr, deren Klos nicht mit Soeder-Seife (und neu auch Desinfektionsmittel) ausgestattet sind!

Was die beiden Labels sonst noch gemein haben? Das Kreislauf-Denken und das Bewusstsein für eine verantwortungsvolle Herstellung. Plus sind sie einfach angesagt. Sowas von!



Alles Banane?

Qwstion investiert seit der Gründung 2008 viel in die Entwicklung eigener Materialien und Lieferketten. Das Resultat ist Bananatex®, ein Material, welches zu 100 Prozent aus natürlich gewachsenen Bananenstauden gewoben wird und 2019 mit dem Gewinn des Design Preis Schweiz honoriert wurde.

Auch Soeder verfolgt von Beginn an den Anspruch, Seifen und Pflegeprodukte aus rein organischen und besonders verträglichen Ingredienzien herzustellen. Und zwar in der eigenen Fabrik.



Wiederverwenden statt Wegschmeissen; Bio satt Erdöl; Handwerk statt Massenproduktion. Für einen Schritt nach vorne statt zurück. Das ging schon. Und geht auch wieder. Muss wieder gehen!

Das Konzept von Re-use ist somit auch bei den Kleidern mit Upcycled-Stoffen und den wiederauffüllbaren kosmetischen Produkten ein wichtiges Thema, passend zur Firmenphilosophie von Qwstion und Soeder.


Im Basler Pop-up Store kannst du übrigens nicht nur shoppen, sondern auch zuschauen, wie die Produkte gemacht, repariert, nachgefüllt oder rezykliert werden. Very nice!



Was: Neueröffnung Qwstion + Soeder Temporary Shop

Wann: Dienstag bis Freitag, 11 bis 19 Uhr | Samstag, 10 bis 18 Uhr

Wo: Rebgasse 10


madefromplants.ch