Neueröffnung
Trainingsareal
Forum Fitness
St. Johann

Sali, ich bi neu!

Veröffentlicht am Montag, 04. November 2019 von Valérie Ziegler.

Ein Indoor-Paradies für alle Streetworkouter und Gewichtestemmer: Das Forum Fitness im St. Johann hat seine alten Squash-Plätze in ein grosszügiges Trainingsareal umgenutzt.

«Best Fitness in Town», sowas geht eigentlich gar nicht, das stimmt. Oder wer bestellt schon den «best burger in town»? Das Forum Fitness bei der Johanniterbrücke wirkt von aussen so verstaubt, dass es fast schon wieder retro-cool ist. Jane Fonda lässt grüssen!


Hallo zu Bauch, Bein und Po!

Doch bekanntlich kann ja auch in Altem grossartig Neues entstehen.

Wer den ersten Stock des Centers besucht, wird ziemlich sicher grosse Augen machen. Denn wo früher noch Squash-Hallen untergebracht waren, leuchtet seit Kurzem ein grosses, helles Trainingsareal für Sportler, welche auf intensive Trainingseinheiten mit neuen funktionalen Maschinen stehen.

Zu den Highlights zählen die neuen Gym 80 Maschinen der Linie Pure Kraft. No Bullshit – falls du weisst, was gemeint ist. Falls nicht: Diese Maschinen gehören durch höchste Präzision und Funktionalität zum neusten Shit auf dem aktuellen Markt.



Bauch, Beine, Po: Im Forum kommen alle deine Muskeln dran! Fünf bestehende Power Racks (Half Racks) sowie diverse Hammer Strength-Maschinen; eine komplette Kabelzugstation; Glute Builder sowie Glute Ham Developer für einen straffen Po; ein Kurzhantelset bis 60 Kilo; diverse Drückerbänke und modernstes Equipment fürs Powerlifting warten darauf, von dir auseinandergenommen zu werden.


Ebenfalls nice – vor allem für alle Streetworkouter, die sich bereits vor dem kalten Winter fürchten: Auf der neuen Fläche ist unter anderem ein grosszügiges Funktional-Trainingsareal mit Streetworkout-Gerüst integriert. Plus eine separate Kurzlaufbahn für gelenkschonende Lauf- und Sprungübungen sowie Gewichtsschlitten-Training.



Neugierig?

Falls du keinen Schimmer hast, was hier soeben verzapft wurde, dich aber die Neugier kitzelt, versuch’s doch mal in einem UXF-Kurs (Ultimate Fitness Experience) unter Anleitung eines Trainers. Dort wird dir gezeigt, wie umfangreich und spassig ein Workout verlaufen kann. Und wie grandios man sich danach fühlt!


Am 19. November findet von 18.30 bis 20.30 Uhr zudem ein Calisthenics Basic Kurs für alle Interessenten statt.

Auch Anfänger und Externe können für einen Unkostenbeitrag von 10 Franken nach telefonischer Anmeldung teilnehmen.



Worauf wartest du? No pain, no gain!

Die Samthandschuhe à la Jane Fonda aber bitte ja zuhause lassen!



Was: Eröffnung neuer Trainingsfläche

Wo: Forum Fitness, St. Johanns-Vorstadt 41


nysc.ch