Neues Angebot
Poké Bowls
Bibliothek Bar

Sali, ich bi neu!

Veröffentlicht am Dienstag, 13. Oktober 2020.

Good news am Barfi: Seit 14. September gibt‘s in der Bibliothek Bar regionale Bio-Poké Bowls zum Lunch!

Du hast schon richtig gelesen: Die Bibliothek Bar hat letztes Wochenende ihr fünfjähriges Jubiläum gefeiert; neu ist die Cocktailbar beim Barfi also keineswegs. Was aber neu ist, ist ihr Angbebot an Poké Bowls.



Lachs aus Graubünden, Tofu aus Basel

Poké Bowls sind seit zwei, drei Jahren auch bei uns endlich en vogue. Auch dass die Sushiteller besonders gut zu Cocktails passen, hat sich in unserer Stadt bereits rumgesprochen. Die Bibliothek Bar nimmt diesbezüglich also keine Pionierrolle ein. Trotzdem: Wie auch beim flüssigen Angebot zeichnet sich die Bibliothek durch höchste Qualität aus. So punkten Fisch, Obst, Gemüse und Co. mit Nachhaltigkeit, Regionalität, Frische und BIO-Zertifizierung. 

Der Lachs kommt aus dem Graubünden, die Shrimps aus dem Schweizer Rheinfelden und der Tofu aus Basel. Verrückt, aber wahr.



Überzeug dich selbst: Von Montag bis Freitag kriegst du die Bowls zwischen 11.30 und 13.30 Uhr inhouse oder mit auf den Weg gegeben, oder aber du machst es wie wir, und bestellst den Schmaus via eat.ch nach Hause.

 

E Guete. Und santé!