Concert & Cinema
Musical Theater

Singen, Tanzen, Funkensprühen

Veröffentlicht am Freitag, 11. Januar 2019

Am Samstag, 9. Februar, gibt es im Musicaltheater Kino mit Livemusik: Das Sinfonieorchester spielt die Filmmusik zu «An American in Paris».

Eine Grossleinwand samt Live-Orchester; wenn das Sinfonieorchester zu «Concert & Cinema» lädt, bedeutet dies Kinoerlebnis vom Feinsten. Am 9. Februar ist es wieder soweit. Gezeigt wird der US-amerikanische Musicalfilm «An American in Paris». Sechs Oscars erhielt das Meisterwerk, in welchem Gene Kelly tanzt und singt, dass einem das Herz aufgeht. Die Musik zu dem Film, der 1951 Premiere feierte, stammt von George Gershwin.

Die Liebesgeschichte spielt im Paris der frühen Nachkriegsjahre. Der amerikanische Maler Jerry Mulligan (gespielt von Gene Kelly) verliebt sich in die junger Verkäuferin Lise Bouvier (gespielt von Leslie Caron). Die schöne Lise erwidert zwar Jerrys Gefühle, ist jedoch bereits verlobt. Alles steuert auf ein tragisches Ende hin, doch wie in amerikanischen Filmen üblich, gibt’s zum Schluss eine überraschende Wende. Es sprühen die Funken, es jubeln die Herzen, es fiedeln die Geigen – das wird bestimmt ganz zauberhaft schön!

 

Was: Concert & Cinema «An American in Paris», Sinfonieorchester
Wann: Samstag, 9. Februar, 19.30 Uhr
Wo: Musical Theater
Eintritt: ab CHF 40.- (Vorverkauf)

www.sinfonieorchesterbasel.ch