Power-Boost
Wickelfischwanderer
Summerhelde vo Basel
Kaffee-Mobil

Summerhelde vo Basel: Die Durstlöscher auf dem Weg ins Wasser

Veröffentlicht am Donnerstag, 27. Juni 2019.

Das Kaffee-Mobil am Kleinbasler Rheinufer macht dir den langen Spaziergang rheinaufwärts einfacher!

Das ist mal 'ne Kulisse! Mara Steiger steht mit ihrem Kaffee-Mobil jeden Tag am Kleinbasler Rheinufer und schaut aufs Münster. Umgeben vom Rhein, der Mittleren Brücke und der Wettsteinbrücke lässt es sich arbeiten ... und sünnele ... und das Leben geniessen. Aber eben auch arbeiten! Mara stillt den ganzen Tag den Durst der vielen Rheinbord-Wanderer, Wickelfischträger und Flip-Flop-Rutscher.



«Absoluter Spitzenreiter ist der Caffè Latte Freddo!"


Ob es nun bis zur Solitude geht oder nur bis zum neu aufgeschütteten Stadt-Strand nach der Wettsteinbrücke, auf dem langen Spaziergang ins Wasser belohnen sich viele Basler gerne mit einer Pause beim Kaffee-Mobil auf der Höhe der Münsterfähre. Und lassen sich von Mara verwöhnen. Absoluter Spitzenreiter sei der Caffè Latte Freddo. Mit dieser eiskalten, sommerlichen Erfrischung in der Hand lässt man sich dann am besten schön gemütlich in die bunten Liegestühle fallen und geniesst dabei die traumhafte Aussicht auf den Rhein und das Münster – zusammen mit Mara!



Und wenn dir vor lauter Entspannen die Augen zufallen und du dabei das Wasser rauschen hörst, dann fühlst du dich gleich wie am Strand, weit weg von Zuhause. Ohne tatsächlich weit weg zu sein ... Ist doch schön, wenn sich dein Zuhause wie Ferien anfühlt!

Nach dem letzten Schluck von deinem Caffè Latte Freddo fühlst du dich dann fit genug für die letzten Meter deiner Wanderung rheinaufwärts – bis zur nächsten Abkühlung, die dann mit dem Sprung ins Wasser erfolgt. So geht Sommer in unserer schönen Stadt.


Mara Steiger gehört mit ihrer mobilen Strandbar zu unseren «Summerhelde vo Basel».


Kaffee-Mobil

Kleinbasler Rheinufer bei der Münsterfähre

kaffee-mobil.ch