Öffentliche Ballett-Probe
Schauspielhaus

Tanzprofis im Training

Veröffentlicht am Samstag, 02. Februar 2019

Am Samstag, 9. Februar, lädt dich das Ballett des Theater Basel zu einer öffentlichen Probe ein - um 11 Uhr wird für die Premiere von «Thomas Noone/Jiří Pokorný» trainiert.

Der Brite Thomas Noone und der Tscheche Jiří Pokorný haben gemeinsam mit dem Ensemble des Ballett Theater Basel je eine neue Kreation erarbeitet, die am 14. Februar Premiere feiert. Bis dahin gibt es noch einiges zu üben. Dass die Choreographien auf der Bühne leicht und dynamisch erscheinen, ist nämlich Resultat von täglichem Training und präziser Probearbeit.

Am Samstagmorgen kannst du den Tänzerinnen und Tänzern des Balletts bei einer Probe im Schauspielhaus zusehen und Einblicke in die Vorbereitung der Premiere erhalten.

 

Was: Move(in) – Balletttraining
Wann: Samstag, 9. Februar, 11 Uhr
Wo: Theaterplatz
Eintritt: frei

www.theater-basel.ch