Kreativ
Popup
L'Atelier
Elisabethenstrasse 15

Wein statt weinen!

Veröffentlicht am Donnerstag, 26. November 2020.

Das L'Atelier lässt sich nicht unterkriegen. Anstatt zu schliessen, verwandelt sich die Bar in einen Weinladen. Und unterstützt damit gleichzeitig ihren lokalen Weinlieferanten.

Der zweite Lockdown für die Basler Gastronomie ist noch keine Woche alt, schon hat sich die beliebte Bar L'Atelier in ein Weingeschäft verwandelt. Denn eine erneute Schliessung seiner Bar kam für Geschäftsführer Nicolas Grumbacher nicht in Frage. Also überlegte er sich ein Angebot, das erstens einen Mehrwert bietet, zweitens den stilvollen Charakter seines Lokals widerspiegelt und womit er drittens noch seinen lokalen Weinlieferanten unterstützen kann.



Kaum war die Idee geboren, schon machte sich das Team an die Umsetzung. Die Barstühle wanderten in den Keller und die Bartische – total coole alte Werkbänke – dienten fortan als Ladentisch und Weinregal. Weinlieferant Kaufmann Wine & Drinks aus Bättwil rollte schnurstracks ein paar Weinfässer ins Lokal an der Elisabethenstrasse 15, das Team um Nicolas Grumbacher wurde kurzerhand zu Önologen umgeschult und schon war das L'Atelier bereit, seine Gäste als Popup-Weingeschäft zu empfangen.



Und ganz ehrlich, wenn man die Bilder so anschaut, dann fällt gar nicht auf, dass es hier sonst eigentlich anders aussieht. Neben wunderbaren Weinen kriegst du im L'Atelier auch sonst alles, was du für die heimische Bar so brauchst. Dazu gehört auch der hauseigene Gin E15, der nicht nur in deinem Drink, sondern auch eingepackt in Geschenkpapier unter dem Weihnachtsbaum ganz gut ankommt.


Das L'Atelier lässt sich auch in dieser schwierigen Zeit nicht unterkriegen. Wein statt weinen – möge diese positive Einstellung belohnt werden!


L'Atelier Popup-Weinladen

Montag bis Samstag von 11 bis 18 Uhr

latelierbasel.ch


Poké Bowls

Die Poké Bowls sind weiterhin jeweils mittags und abends als Take-Away erhältlich.