Drachenbau-Workshop
Markthalle

Wind von hinten

Veröffentlicht am Mittwoch, 02. Oktober 2019.

Am Samstag, 12. Oktober, kannst du den perfekten Begleiter für windige Herbsttage selber bauen. Beim Drachenbauworkshop in der Markthalle.

Drachen steigen lassen ist keineswegs Kinderkram, sondern eine Art von Meditation – und eine Wissenschaft. Eingefleischte «Drächeler» wissen das natürlich. In der Schweiz und auf der ganzen Welt gibt es Drachenclubs, Drachenfeste, Eintagsfliegen. Ein besonderer Drachenfreak aus Zürich hat sogar den Nullwind-Drachen erfunden, ein Drachen, der so leicht ist, dass er auch im Büro schwebt.

 

Da wir nun aber im Herbst angekommen sind und immer mal wieder ein kräftiger Wind bläst, tut’s auch ein einfacher Papierdrache. Wie man einen solchen baut, kannst du beim Drachenbauworkshop in der Markthalle lernen. Und immer dran denken: natürlich gibt es spektakuläre Doppelstock-Luxusflieger. Aber die muss man dann ja auch lenken. Und das ist gar nicht so einfach. Daher besser klein anfangen. Viel Spass!

 


Was: Drachenbau-Workshop für Gross und Klein

Wann: Samstag, 12. Oktober, 10 Uhr bis 15 Uhr

Wo: Markthalle

Kosten: CHF 15.- (Material inklusive)

Anmeldung: ramona.malzacher@altemarkthalle.ch


www.altemarkthalle.ch