Natur erleben
Tierhaltung
Predigerhof

Winternachmittag

Veröffentlicht am Mittwoch, 23. Januar 2019

Am Samstag, 16. Februar, können Kinder zwischen sechs und zehn Jahren auf dem Predigerhof einen Nachmittag mit Tieren erleben.

Kinder müssen an die frische Luft. Auch im Winter. Der Predigerhof ist auch zur kalten Jahreszeit eine gute Adresse. Dort gibt es Ziegen, Schafe, Wollschweine und Hühner zu beobachten und zu streicheln und im Restaurant kann man sich bei einer warmen Ovi wieder aufwärmen.

Am Samstag, 16. Februar, findet überdies ein geführtes Event statt. Kinder zwischen sechs und zehn Jahren können gemeinsam mit einer Primarlehrerin und einer Sozialpädagogin einen Nachmittag bei den Tieren erleben. Sie helfen im Garten mit, erfahren etwas über die Tierhaltung, dürfen die Tiere füttern und im Stall mithelfen. Gemeinsam wird ein Feuer gemacht, ein Kräutertee gebraut und ein feines Zvieri zubereitet. Danach bleibt noch Zeit, um zu spielen, zu sammeln, zu bauen und zu werken.

 

Was: Erlebnisnachmittag bei den Tieren
Wann: Samstag, 16. Februar, 13 bis 16 Uhr
Wo: Predigerhof
Kosten: CHF 30.-
Anmeldung: Die Platzzahl ist beschränkt auf 12 Kinder. Anmeldung erforderlich (Anmeldeschluss ist der 9. Februar)

www.prediger-hof.ch