Restaurant im Hotel Märthof

Der Name BOHEMIA verpflichtet uns schon aus der Geschichte. Die Bohèmes waren im 1800 Jahrhundert in Paris als lebensfrohe, freie und ausschweifende Gesellschaft aus Künstlern, Musikern, Schriftstellern und Freigeistern bekannt und zelebrierten die Leichtigkeit des Seins.

Über die Jahrzehnte und Jahrhunderte verteilte sich die illustre Gesellschaft in den Metropolen der ganzen Welt. Das Café wurde zum wichtigen Treffpunkt der Bohèmes. Sei es in Paris, Rom, München, Wien, Kairo oder New York. Überall waren die Treffpunkte bekannt und in diesen hat das «La Vie de Bohème» stattgefunden.

Viele Berühmtheiten wie Pablo Picasso, Oscar Wilde, James Joyce,Toulouse-Lautrec, Ernest Hemingway werden als Bohemian bezeichnet.

Seit 1999 trifft man sich bei uns, ob alt oder jung, national oder international, Künstler, Intellektuelle, Hippster oder einfach der nette Nachbar von Nebenan; wir heissen euch alle willkommen. Musikbegeisterte kommen ebenfalls auf Ihre Kosten, denn wir laden regelmässig Musiker und Künstler ins Haus ein.

Wir freuen uns euch 365 Tage im Jahr von Frühmorgens bis spät am Abend in unserem Restaurant oder an der Bar zu verwöhnen.

Öffnungszeiten

Montag 07:00 - 00:00
Dienstag 07:00 - 00:00
Mittwoch 07:00 - 00:00
Donnerstag 07:00 - 00:00
Freitag 07:00 - 01:00
Samstag 07:00 - 01:00
Sonntag 07:00 - 00:00

Keine Blogbeiträge vorhanden

Leider keine bevorstehenden Veranstaltungen

Keine Kommentare

Es wurde noch keine Bewertung mit einem Kommentar erfasst.

Sag uns deine Meinung

Wie wahrscheinlich ist es, das du diesen Ort weiterempfehlen wirst?
Sehr unwahrscheinlich Sehr wahrscheinlich
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10