Ältestes Spielzeugmuseum der Schweiz

Das Spielzeugmuseum befindet sich im sorgfältig restaurierten Landsitz des Basler Bürgermeisters Johann Rudolf Wettstein aus der Zeit um 1650. 17 prachtvolle Räume mit insgesamt 460 m2 Ausstellungsfläche bilden den perfekten Rahmen für eine der bedeutendsten Sammlungen europäischer Spielzeuge. Ein spezieller Spielraum mit Gesellschaftsspielen, Spielmöglichkeiten im Hof und die in den Rundgang integrierten Spieltische machen den Museumsbesuch des schönen Museums ausserhalb von Basel zum einmaligen Erlebnis.

Temporär sind die Tore des Spielzeugmuseums geschlossen. Nach Sanierung und sanftem Umbau empfängt es seine grossen und kleinen Besucherinnen und Besucher im Jahr 2021 wieder zu neuen Dauerausstellungen.

Keine Blogbeiträge vorhanden

Leider keine bevorstehenden Veranstaltungen

Keine Kommentare

Es wurde noch keine Bewertung mit einem Kommentar erfasst.

Sag uns deine Meinung

Wie wahrscheinlich ist es, das du diesen Ort weiterempfehlen wirst?
Sehr unwahrscheinlich Sehr wahrscheinlich
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10