Tonja Dimovs persönliche Erlebniswelt aus Kunst, Mode und Lifestyle.

«Tonja Popup-Store» lautet Tonja Dimovs Antwort auf die leere Liegenschaft in der Steinenvorstadt 27, in der zuvor das Kino Rex und der Weltbild-Verlag zu finden waren. Ein grosser Teil der Ladenfläche nimmt die Mailänder Marke Seletti ein, die mit verschiedenen namhaften Künstlern wie beispielsweise Maurizio Cattelan zusammenarbeitet und für extravagantes, provokatives Design steht. Da schwingen sich die kultigen «Monkey Lamps» an den Wänden entlang, Revolver zieren das Polster der kunterbunten Sessel und rote, frivole offene Lippen schmücken jenste Accessoires, Möbel und Kleidungsstücke. Die Männerwelt dürfte sich ab der grossen Carhartt-Kollektion freuen, die von Kopf bis Fuss alles bietet, was man für die kalte Jahreszeit so braucht.

Ein halbes Jahr kann sich Tonja Dimov mit ihrer persönlichen Erlebniswelt aus Kunst, Mode und Lifestyle hier in der Steinenvorstadt nun austoben – Ende März läuft der Vertrag für die Popup-Fläche aus.

Leider keine bevorstehenden Veranstaltungen

Keine Kommentare

Es wurde noch keine Bewertung mit einem Kommentar erfasst.

Sag uns deine Meinung

Wie wahrscheinlich ist es, das du diesen Ort weiterempfehlen wirst?
Sehr unwahrscheinlich Sehr wahrscheinlich
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10