Neueröffnung
zoolose PURE

Falknerstrasse 9

Klasse statt Masse

Veröffentlicht am


Nach über 20 Jahren an der Theaterstrasse mitten ins Herz der Basler Innenstadt: Anfang September hat zooloose PURE seine Türen an der Falknerstrasse 9 geöffnet.

Die neue Location an der Falknerstrasse widerspiegelt den Fokus des Sortiments von zooloose PURE: Originalität und kleine Stückzahlen. Was den Kunden konkret erwaretet: echte Exklusivität auf 175 Quadratmetern in Form von ausgewählter Damen-, Herrenmode und einem originellen Accessoire-Sortiment. Neu gibt es auch Platz für Kunst-Ausstellungen. Und weil Einkaufen müde macht, können in einer Lounge mit Kaffeebar die Batterien aufgeladen werden.

Neue Labels
Auf den Winter stossen spannende neue Labels ins Sortiment von zooloose PURE. Unter ihnen A.P.C. Paris, seit 30 Jahren ein Geheimtipp, Chloé Stora oder Aimé Leon Dore aus New York. 

Am 22. September wird mit dem Eintreffen der Herbst-/Winter-Kollektionen die Neueröffnung von zooloose PURE gefeiert. Von 12 bis 20 Uhr gibt es Apéro und DJs. Wer will, kann sich im Pop-up Photo Studio mit seinem Lieblingsteil fotografieren lassen und dieses mit etwas Glück mit nach Hause nehmen. Auch die Lancierung einer Kollaboration mit QWSTION wird gefeiert. Entstanden sind zwei limitierte Designs, die exklusiv im zooloose PURE erhältlich sind. Ein paar davon werden sogar verlost.

Was: Neueröffnung zooloose PURE
Wann: 22. September, ab 12 Uhr
Wo: Falknerstrasse 9

zooloose.ch