Spezialitätenmesse
Authentica

Filter 4

Allerlei Handwerk

Veröffentlicht am


Geiz ist ganz und gar nicht geil. Qualität, Nachhaltigkeit, Regionalität und Liebe zum Detail schon. Wenn du auch dieser Meinung bist, musst du dieses Wochenende dem Filter 4 einen Besuch abstatten.

Hast du dieses Wochenende noch Kapazitäten? Dann lohnt sich ein Besuch der Authentica. Zum einen, weil die Spezialitätenmesse im Filter 4 auf dem Bruderholz stattfindet, einem ungemein inspirierenden Ort, an dem man sich viel zu selten aufhält. Zum anderen natürlich, weil es wunderbar ist, hochwertige und einzigartige Produkte und deren leidenschaftliche Macher kennenzulernen. 

60 engagierte Produzentinnen und Produzenten warten auf dich, zeigen dir ihr Handwerk und erzählen über die Entstehung ihrer Produkte. Dabei gilt hier für einmal nicht «Geiz ist geil», sondern «lieber wenig, dafür qualitativ hochwertig». Du hast es nämlich als Käufer in der Hand, die Qualitätsarbeit, die Liebe zum Handwerk und die Innovationskraft zu fördern.

Zu entdecken gibt es allerlei Einzigartiges: von Kräutersalben über handgeschöpfte Papiere, Sirup, Ziegenprodukte und Bio-Senf bis hin zu Stahl-Objekte, Keramikschmuck, Leinentaschen und Upcycling-Lampen findest du alles, was das qualitätsbewusste Shopping-Herz begehrt.

Hier geht's zum Programm...

Was: Messe Authentica
Wann: Freitag, 18. August,  12 – 21h | Samstag, 19. August, 10 – 19h | Sonntag, 20. August, 10 – 17h
Eintritt: 8 Franken, bis 16 Jahre gratis
Wo: IWB Filter 4, Reservoirstrasse
Anreise: Mit dem 16er-Tram bis Haltestelle Jakobsberg, von dort fünf Minuten zu Fuss bergauf. Mit dem Auto zum Parkhaus Leimgrube, Dreispitz-Areal. Von dort mit dem 16-er-Tram bis Haltestelle Jakobsberg.

iwbfilter4.ch
authentica.ch