photo basel

Volkshaus

Die Kunst der Fotografie

Veröffentlicht am



Vom 12. bis am 17. Juni dreht sich im Volkshaus an der «photo basel» alles um die Kunst der Fotografie.

Bereits zum vierten Mal findet die photo basel – die schweizweit erste und einzige Fotokunstmesse – in Basel statt. Erneut parallel zur Art Basel, wie immer im Volkshaus. Zu sehen sind über 450 Fotografien von über 100 Künstlern welche von 36 internationalen Galerien vertreten werden. Zusätzlich zum normalen Messebetrieb zeigt die photo basel mit den «Pivotal Moments» im Master Cabinet (Sonderausstellung) zum ersten Mal seltene Vintage Werke grosser Meisterfotografen.

Ebenfalls werden die 35 prämierten Fotobücher in einer Sonderausstellung von Aperture (USA) erstmals dem Schweizer Publikum gezeigt. Dazu kommt ein feines, streng kuratiertes Rahmenprogramm inklusive der neu lancierten «photo basel conversations». Dem Austragungsort bleiben die Veranstalter treu: Die photo basel bespielt das legendäre Volkshaus – weniger als 700 Meter von der Art Basel entfernt.

 

Was: photo basel
Wann: 12. Juni bis 17. Juni, 12 bis 20 Uhr
Wo: Volkshaus
Eintritt: CHF 15.- (Vorverkauf)

www.photo-basel.com

Camera obscura/ Kati ja Veli-Pekka, 2017

Kunst