Fotoausstellung
Paradies

Bellevue

Welcome to paradise

Veröffentlicht am


Im Rahmen des Ausstellungsformats «Atelier» zeigt BelleVue – Ort für Fotografie zwischen dem 8. und 30. September Arbeiten zum Thema «Paradies».

Wie sieht das Paradies deiner Vorstellung aus? Ist es die Sehnsucht nach einer besseren Welt? Jenseitiges, das dir einen Zustand der Sorglosigkeit, Erfüllung und Ruhe verspricht? Oder bloss eine Metapher für idealisierte Orte und Zustände?

Genau diesen Fragen geht die Ausstellung im BelleVue – Ort für Fotografie zwischen dem 8. und 30. September nach. 18 Bildautorinnen und -autoren haben sich auf sehr unterschiedliche und vielfältige Weise dem Thema angenommen. Sie zeigen das «Paradies» als Ort des (erinnerten) Glücks und des Rückzugs; oder aber spüren in der Abstraktion einer idealistischen Begriffsdeutung nach. Zudem machen sie deutlich, dass die Suche nach dem Paradies oft eine sinnlose ist und entlarven so das vermeintlich Ideale und Schöne als beklemmend und ausweglos.

Photo: Nadja Basil

Das «Atelier» ist ein bewährtes, jährlich neu gestaltetes Kernformat des BelleVue und bietet Interessierten die Möglichkeit, eine eigene Fotoarbeit zu entwickeln und mit professionellen Fotografen und Fotokünstlerinnen zu diskutieren. Als didaktisches Angebot ist das Atelier eng mit dem übrigen Jahresprogramm von BelleVue (Ausstellungen und Veranstaltungen) verknüpft und inhaltlich darauf abgestimmt. Mit seiner Jahrespräsentation im Raum BelleVue stellt das Atelier ein visualisiertes Meinungsforum zum jeweiligen Jahresprogramm dar.

Weitere Informationen zum Programm: bellevue-fotografie.ch

Photo: Susanna Mueller

Was: Fotoausstellung zum Thema Paradies
Wann: 8. bis 30. September | Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag: 11 bis 17 Uhr und während den Veranstaltungen
Wo: BelleVue – Ort für Fotografie, Breisacherstrasse 50

bellevue-fotografie.ch

Photo: Richard Spillmann
Photo: Kylie Wirth
2017_Mein Glück_Rosenstrauch
Photo: Franziska Willimann