Electro Poetry
Himmelszelt

Sofa-Sommer-Sause
Nachthafen

Astronauten auf der Dachterrasse

Veröffentlicht am


Am Freitag, 18. August, landen Die Astronauten auf der Dachterrasse des Nachthafens. Mit ihrer sphärischen Musik-Poesie entführen sie dich in unbekannte Galaxien.

Berndeutsche Texte gepaart mit elektronischer Musik – das sind  Patric Marino und Oli Kuster aka «Die Astronauten». Patric Marino ist Autor, schreibt Reportagen für die NZZ am Sonntag und Das Magazin, Oli Kuster spielt Piano und Keyboards, war bereits mit Züri West unterwegs und ist Gründer der Elektropop-Band AEIOU. Beide sind sie Astronauten, die gemeinsam schwerelose, elektrosphärische Poesie erschaffen.

Das Aussergewöhnliche ihrer Electro Poetry ist, dass die Musik und die Texte gleichzeitig entstanden und gleichwertig sind. Es gibt keine Begleitung, sondern zwei Hauptakteure, die ihre Stimmungen gegenseitig aufnehmen und verstärken.

18. August, 20 Uhr
Nachthafen, Burgweg 15, 4058 Basel
Eintritt frei, Kollekte.

dieastronauten.ch
nachthafen.ch


Musik   Klybeck   Freizeit   Kultur