Jugend
Kultur

Festival
Horburgpark

Zehn Jahre Horb'air

Veröffentlicht am


Am Samstag, 26. August, feiert das Musikfestival Horb’air sein zehnjähriges Bestehen miteinem Programm, das gute Laune und Lust auf einen endlosen Sommer macht.

Bereits seit zehn Jahren organisiert die Mobile Jugendarbeit Basel und Riehen gemeinsam mit Jugendlichen das Horb’air. Viele der beteiligten Jugendlichen sind vom Verein «Culture Kitchen», die den Event zusätzlich kulinarisch bereichern. In diesem Jahr nun wurde die Organisation des Festivals gänzlich von den Jugendlichen übernommen – die Mobile Jugendarbeit steht nur noch coachend zur Seite.

Herausgekommen ist ein abwechslungsreiches Line-Up mit einem Mix aus Hip-Hop, Latin, Reggae, Dancehall und Balkan Beats. Tanzbare Sounds und massenhaft good vibes sind also garantiert. Während dich Acts wie Black Tiger, Shape & TReBEATS, Abantu oder La Nefera akustisch beglücken, wirst du natürlich auch kulinarisch verwöhnt, zudem gibt es Marktstände, ein Sportprogramm und eine Grafitti-Wall. Das alles von 14 Uhr bis Mitternacht und ohne Eintritt - unglaublich, aber wahr. 

Line-Up: Black Tiger, Shape&TreBeats, Abantu, Tison Candelo, Hi SmileHiFi, Irie Shottaz, La Nefera y KimBo, Corpus Delicti & Francois Boulanger, ChrisDalice, Madds Sorensen, Johanna und Dieuf Dieul.


Freizeit   Musik   Tanzen   Kultur   Klybeck