Weltelite am Bikefestival

Schänzli

Leidenschaft auf zwei Rädern

Veröffentlicht am


Am Wochenende findet auf dem Schänzli das Bikefestival statt. Die Gelegenheit, um von einem Olympiasieger ein Autogramm zu holen.

Mit Velofahren, wie unsereiner das kennt – sprich schnell mit dem Göppel ins Migros pedalen – hat das Bikefestival Basel rein gar nix zu tun. Hier treffen sich die weltbesten Biker. Top motiviert. Top ausgerüstet. Top trainiert. Mit am Start sind auch die Cross-Country-Olympiasieger von Rio de Janeiro: Nino Schurter und Jenny Rissveds. 

Zwei Tage lang wird Basel zum Paradies für die unterschiedlichsten Bike-Disziplinen, für Fans des Zweiradsports und für solche, die einfach gerne knackige Wädli und spektakuläre Flugeinlagen gucken. Vom Fun-Rennen über Geschicklichkeitsparcours oder Marathon-Strecken bis hin zum Proffix Swiss Bike Cup, dem EBM-Pumptrack oder der Pepita Trick it Jump-Show – das Programm ist abwechslungsreich bietet für jeden etwas. Auch eine grosse Bike-Expo findet statt, an der du die aktuellen Fahrrad-, Bike- und E-Bike-Entwicklungen präsentiert bekommst. Und natürlich gibt’s auch was zu futtern. Der Eintritt ist frei.

Was: Bikefestival Basel
Wann: 19. und 20. August, jeweils 9.00 bis 18.00
Wo: Schänzli Basel

www.bikefestival-basel.ch