Mittagskonzert
Musikschule Basel

Musik-Akademie
Grosser Saal

Schubert statt Rehpfeffer

Veröffentlicht am


Am Dienstag, 17. Oktober, findet im Grossen Saal der Musik-Akademie das nächste Mittagskonzert statt. Gespielt wird Schubert.

Macht sich die herbstliche Trägheit, kombiniert mit dem Gluscht auf deftige Mahlzeiten bereits auf deinen Hüften bemerkbar? Dann lass doch einfach ein Menü weg und gönn dir statt dem nächsten Gaumen- mal wieder einen Ohrenschmaus: Immer am Dienstagmittag spielen Studierende und Dozierende der Hochschule für Musik ein Mittagskonzert.

Zur Zeit werden sämtliche Klaviersonaten, Kammermusik und Vokalwerke mit Klavierbegleitung von Schubert vorgetragen. Die Konzerte beginnen jeweils um 12.10 Uhr und sind kostenlos. Am 17. Oktober spielt Jonas Degen «Zwölf Wiener Deutsche für Klavier», zudem spielt Aimi Sugo die Sonate für Klavier C-Dur und Tiziano Martini singt in Begleitung von Martyna Smolinska fünf Lieder. Guten Appetit!

 

Was: Mittagskonzert
Wann: jeweils Dienstags, 12.10 Uhr
Ort: Musik-Akademie, Grosser Saal, Leonhardstrasse 6
Eintritt: frei

www.musik-akademie.ch

 


Zugeordnete Dateien

Musik