Party, Cabaret,
Ball

Sud
Burgweg

Adieu, Cabaret Bizarre!

Veröffentlicht am


Eine Ära geht zu Ende – am Samstag, 28. Oktober, findet im Sud das letzte Cabaret Bizarre statt. Dress to impress!

An alle Paradiesvögel: Am 28. Oktober steht euch eine letzte atemberaubende Nacht im Cabaret Bizarre bevor! Also raus aus Jeans und T-Shirt und rein in Korsage und Kostüm! Lasst alle Konventionen hinter euch und taucht ein in die skurrile Welt der Andersartigkeiten.

Unter dem Motto «The World» stehen Künstlerinnen und Künstler wie Jack Woodhead aus Berlin, Suka Off aus Katowice (Polen), Elena La Gatta aus Freiburg (Deutschland), Roby Roger aus Neapel und Kitty Bang Bang sowie Leo Headman aus London auf der Bühne. Nach der Show ist noch lange nicht Schluss; es wird bis in die Morgenstunden getanzt, getrunken, geflirtet und gefeiert.

Um dabei zu sein, musst du dich anständig herausputzen. Gib alles, lass deiner Fantasie freien Lauf. Strassenklamotten und Sneakers sind strikt verboten, der Türsteher kennt keine Gnade. Sei auffällig, sei schön oder sei hässlich – aber sei auf jeden Fall anders!
 


 

Was: Cabaret Bizarre
Wann: Samstag, 28. Okober, Eintritt ab 21 Uhr, Show ab 23 Uhr
Wo: Sud, Burgweg 7
Eintritt: CHF 39.- (Vorverkauf), CHF 45.- (Abendkasse)
Vorverkauf: Ticketino

www.cabaretbizarre.com


Nachtleben   Party   Kunst   Tanzen