Urban Art
Festival

Herbstwarenmesse
Halle 2

Kunst an der Herbstmesse

Veröffentlicht am


Zum ersten Mal ist die Herbstmesse auch eine Kunstmesse: Am Urban Art Festival zeigen nationale und internationale Street Art- und Graffiti-Künstler ihr Schaffen.

Zeitgleich mit der Herbstmesse findet das erste Urban Art Festival der Schweiz statt. Auf 410 m2 kannst du dich nach deinem Ritt auf der Rock & Roll Coaster oder der Riesenschaukel Konga nun beim Bewundern von Urbaner Kunst erholen. 14 nationale und internationale Künstler gestalten während des Festivals ihre Bilder live und bemalen Wände beim Haupteingang und im Rundhof der Messehalle 2.0, beim Seiteneingang an der Isteinerstrasse und im Ausstellungsbereich. Im Ausstellungs-Shop gibt es diverse Werke der Künstler zu kaufen.

Wenn du schon immer einmal selber ein Graffiti erstellen wolltest, dann bekommst du am Festival ebenfalls die Gelegenheit dazu: Unter fachmännischer Begleitung erlernst du die ersten Schritte im Umgang mit der Sprühdose, darfst selber sprühen und deine zuvor erstellte Skizze umsetzen. Die Workshops finden täglich um 14 Uhr statt, dauern eine Stunde und kosten 20 Franken pro Person. Anmelden kannst du dich unter communication@urbanekunst.ch.

 

Was: Urban Art Festival
Wann: 28. Oktober bis 5. November
Wo: Messe Basel, Halle 2
Eintritt: frei
Öffnungszeiten: täglich 11 bis 19 Uhr, Freitag/Samstag bis 23 Uhr

www.festival.urbanekunst.ch

[media]


Kunst