Tanztheater

Kaserne

What we are looking for

Veröffentlicht am



Das Junge Theater Basel ist mit einem neuen Tanztheaterstück des belgischen Choreografen Ives Thuwis am Start – Zeit, sich umgehend ein Ticket zu organisieren!

Was ist besser: Aufzufallen oder sich der Masse anzupassen? Dazuzugehören oder herauszustechen? Normal zu sein oder besonders? Seine Persönlichkeit zu entwickeln ist nicht immer leicht. Es braucht Kraft und Zeit, sich selbst zu finden und das entscheidende Detail zu finden, das einen individuell macht, aber nicht zum kompletten Sonderling abstempelt.

Gemeinsam mit dem belgischen Choreographen Ives Thuwis stellen sich sieben Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren den Fragen nach dem «ich» und dem «wir». Sie fragen sich, wie viel Persönlichkeit eine Gruppe aushält oder wann und wie der Gruppendruck Anpassungen verlangt. Und wie gewohnt, wenn Ives Thuwis mit im Boot ist, ist diese inhaltliche Suche auch immer eine äusserst ästhetische. Du kannst als Zuschauer also mit einer fesselnden, wunderschön anzuschauenden Produktion rechnen, die dich mit Energie und jugendlichem Feuer begeistern wird.
 

Was: Tanztheater «What we are looking for», Junges Theater Basel
Wann: 3. März bis Anfang Mai
Wo: Kaserne
Eintritt: CHF 25.-

www.jungestheaterbasel.ch


Kultur   Theater