Kabarett
Jan Ruthishauser

Theater Teufelhof

Fragen über Fragen

Veröffentlicht am



Der Kabarettist Jan Ruthishauser macht sich Gedanken. Schnell, pointiert und unterhaltsam. Von Donnerstag bis Samstag im Theater Teufelhof.

Wer bin ich und was will ich sein? Woher komme ich und was ist passiert? Wie finde ich den richtigen Anfang? Und das Ende? Und das dazwischen? Wie spricht man eine Frau an? Und wie seinen Friseur? Was tun, wenn der Friseur kein gutes Haar an einem lässt? Sind Misserfolge Fluch oder Segen? Zeit, über diese und zahlreiche weitere Fragen nachzudenken, findet Jan Rutishauser, dem solche Themen mitunter den Schlaf rauben. Und weil im Alltag wenig Zeit bleibt, um sich gepflegt Gedanken zu machen, tut der Kabarettist dies in seinem neuen Programm «Gepflegte Langeweile».

Solltest du Jan Rutishauser noch nicht kennen, wird es höchste Zeit, dass du dir den talentierten Thurgauer im Teuelhof anhörst. Klar, einem Thurgauer zuzuhören ist hart, das weiss er jedoch selber und spricht zur Entspannung auch mal gepflegtes Hochdeutsch. Er kann das sehr gut, denn er ist eigentlich ausgebildeter Clown (Scuola Teatro Dimitri) und passionierter Theatersportler. Seit einigen Jahren trägt er zudem humoristische Texte vor und hat bereits diverse Poetry-Slam- und Kabarett-Preise im In- und Ausland eingeheimst.

Er ist eben auf vielen Bühnen zu Hause, mit seinen schnellen Gedanken und seiner schnellen Sprache – pass also auf, dass du keine Pointe verpasst, denn sie rattern in Form von Geschichten, Gedichten und Liedern aus ihm heraus wie wild.

 

Was: «Gepflegte Langeweile» – Kabarett von und mit Jan Rutishauser
Datum: Donnerstag, 25. Januar bis Samstag, 27. Januar, jeweils 20.30 Uhr
Ort: Theater Teufelhof, Leonhardsgraben
Eintritt: Kategorie 1 CHF 42.- / Kategorie 2 CHF 36.-
Vorverkauf: täglich an der Theaterkasse/Réception Teufelhof, telefonisch unter 061 261 10 10, per Mail an info@teufelhof.com oder über www.starticket.ch

www.teufelhof.com
www.janrutishauser.ch   


Kultur   Theater