Molly’s Game
Kino

Pathé Küchlin

Ladies Night

Veröffentlicht am



Am Dienstag, 6. März, gibt’s im Pathé Küchlin einen spannende Vorpremiere zu sehen – exklusiv für alle Ladies unter euch!

Jeden ersten Dienstag im Monat findet in den Pathé Kinos die Ladies Night mit Apéro und Kinohit speziell für Frauen statt. Am 6. März läuft die Vorpremiere von «Molly’s Game». Der Film erzählt die wahre Geschichte der Molly Blum, einer ehemaligen Profi-Skifahrerin und Olympia-Hoffnung, die ein Jahrzehnt lang die exklusivsten Poker-Turniere der USA organisierte, bevor sie eines Nachts von 17 schwer bewaffneten FBI-Agenten verhaftet wurde.

Die Story von Molly Bloom tönt unglaublich. Zu ihren Spielteilnehmern zählten Hollywood-Grössen wie Tobey Maguire, Ben Affleck und Leonardo Di Caprio, Sportstars, Industriebosse - und Mitglieder der Russenmafia. Was auch der Grund war für das Interesse des FBI und die Anklage der Regierung, die sich erhoffte, Details über ihre Stammgäste zu erfahren.

Zeitweise bot sie zwei Spiele pro Tag an sechs Tagen die Woche an – die Buy-Ins lagen bei bis zu 250 000 US-Dollar. Molly Bloom verdiente Millionen. Geld, welches nach der Anklage wegen Profits an illegalem Poker beschlagnahmt wurde. Ihr Leben mit Privatjets und Luxus-Suiten war vorbei. Heute ist Molly Bloom 39 Jahre alt und die Elite der Traumfabrik Hollywood interessiert sich nicht mehr für sie. 2015 erschienen ihre Memoiren, auf welchen auch der Film basiert.  

Eine spektakuläre Geschichte über eine spannende Frau – perfekt für einen Abend mit der besten Freundin, der Schwester oder der Mutter.
 

Was: Ladies Night – Vorpremiere Molly’s Game
Wann: Dienstag, 6. März, Apéro um 19.30 Uhr, Film im Anschluss
Wo: Pathé Küchlin
Eintritt: CHF 25.-

pathe.ch 


Kino