Konzert
ICMS

Unternehmen Mitte

333 Jahre Bach

Veröffentlicht am


Zu Ehren des grossen Musikmeisters Johann Sebastian Bach lädt die International Community Music School Basel am Sonntag, 25. März, zum Kaffeehaus-Konzert ein.

Sagt dir der Name Johann Sebastian Bach etwas? Hoffentlich! Er gilt als einer der bekanntesten und bedeutendsten Musiker der Musikgeschichte. Nein, das waren nicht Elvis Presley oder Frank Sinatra und das werden auch niemals Justin Bieber oder Usher sein. Johann Sebastian Bach, der deutsche Komponist und Kantor, der Orgel- und Cembalovirtuose ist der wahre Meister, das Vorbild für alles, was musikalisch folgte und folgen wird.

Und nun, zum 333 Geburtstag des Genies, soll sein Werk gefeiert und der Grundstein für zukünftige Generationen von Liebhabern klassischer Musik gelegt werden. So finden derzeit kostenlose Konzerte in U-Bahnen, auf Strassen, Plätzen und Bühnen auf der ganzen Welt statt. Und auch die Schüler und Lehrer der International Community Music School Basel werden ein Konzert zu Ehren des Musikgottes geben. Im Unternehmen Mitte lässt es sich am Sonntag bei schöner Musik besonders gut käffelen und brunchen. Viel Spass!
 

Was: Konzert «Bach im Kaffeehaus»
Wann: Sonntag, 25. März, 11 Uhr
Wo: Unternehmen Mitte
Eintritt: frei

www.icmsbasel.com


Musik