Hochseil-Performance
Seiltanz

Mittlere Brücke

Schwindelfrei über dem Rhein

Veröffentlicht am



Am Samstag, 12. Mai, wird die Mittlere Brücke zum Ort der Magie: Um 14.30 Uhr wird ein junger Seiltänzer in beängstigender Höhe über den Rhein tanzen.

Das Circus Festival Young Stage feiert in diesem Jahr seinen zehnten Geburtstag. Als Dank für die jahrelange Treue und die Unterstützung der Stadt und der Bevölkerung organisiert das Festival-Team eine ganz besondere Attraktion: Der junge Artist Laurence Tremblay-Vu wird über den Rhein tanzen. Auf einem 15 Meter über dem Erdboden gespannten Hochseil.

Der kanadische Künstler schloss 2013 die École Nationale de Cirque in Montreal ab, wo er sich auf Seiltanz spezialisierte. Eine grosse Flussüberquerung war schon immer sein Traum. Für seinen Hochseiltanz in Basel trainiert er täglich diszipliniert. Weil er die Situation in Basel bei sich in Kanada nirgendwo simulieren kann, arbeitet er mit Visualisierung, er meditiert und macht Yoga.

Dennoch wird es nicht nur für uns Zuschauer ein aufregender Moment werden, wenn ihn am 12. Mai der Skylift in die Höhe transportiert. 190 Meter misst die Strecke, die Laurence Tremblay-Vu über dem Rhein zurücklegen wird – ungesichert. Die Schifffahrt wird stillstehen und wenn die Musik einsetzt, werden wir auf der Mittleren Brücke und am Rheinufer zum Himmel blicken und den Atem anhalten. Und Laurence wird für uns alle tanzen und uns damit beweisen, dass manchmal auch vermeintlich Unmögliches absolut machbar ist.

Was: Hochseiltanz über den Rhein
Wann: Samstag, 12. Mai, 14.30 Uhr
Wo: Mittlere Brücke
Eintritt: frei

www.young-stage.com


Zirkus   Familie   Erlebnis